Hier geht es z.B. um haarige Themen rund ums Aussehen und die Gesundheit. Nur nicht um Diäten, denn dazu haben wir bereits ein Forum
 
Wohlfühlen, Schönheit und Körperpflege HFSClub

 


 

Aktualisieren schließen


Von Sonnenblümchen am 10.01.2022 15:52 Uhr Sonnenblümchen[VK]
Im Club seit: 13.11.2002
Zuletzt Online am: 10.01.2022
Weitere Beiträge von Sonnenblümchen
professionelle Zahnreinigung
.....lasst ihr das machen?

bin am Überlegen, da ich seit kurzem ein Implantat habe.

oder ist das unnötig Geld ausgeben ?

Danke und lG

Von pillhuhn am 11.01.2022 12:34 Uhr pillhuhn[VK]
Im Club seit: 30.12.2001
Zuletzt Online am: 15.01.2022
Weitere Beiträge von pillhuhn
Re:professionelle Zahnreinigung
Ich gehe 2x im Jahr, habe Implantate, Kronen, Brücken... gibt mir ein gutes Gefühl. Ob es zur Zahngesundheit beiträgt, kann ich nicht beurteilen, kenne aber viele in meinem Bekanntenkreis, die es machen lassen. Und schaden wird es wohl kaum :) Vielleicht hast du auch Glück mit deiner Krankenkasse, einige bezuschussen die Prophylaxebehandlung.

Von Saarbini am 11.01.2022 13:32 Uhr Saarbini[VK]
Im Club seit: 11.05.2006
Zuletzt Online am: 21.01.2022
Weitere Beiträge von Saarbini
Re:professionelle Zahnreinigung
Da ich Diabetikerin bin und auf manche Dinge mehr achten muss als andere, gehe ich 2 x jährlich zur professionellen Zahnreinigung.

Für die tägliche Zahnpflege benutze ich eine Odol Pulsonic, damit bekomme ich schon ordentlich was runter vom Belag. Natürlich spielt die professionelle Zahnreinigung in einer anderen Liga, ganz einfach, weil man während der Reinigung der Zähne von aussen da bessere Möglichkeiten hat.
Ähnlich wie der Friseur ;-)

Der Zahnarzt schaut sich die Zähne an, bevor die Zahnreinigung losgeht, so könnten eventuell vorhandene Schäden schnell entdeckt werden, für den Fall, dass ich da etwas selbst nicht erkenne.

Meine Krankenkasse gibt nach meinem derzeitigen Wissensstand keinen Zuschuss zur dieser Prophylaxe.
Also betrachte die paar Euros für meine Zahngesundheit als gut angelegtes Geld und habe diese Ausgabe noch nie bereut.

LG





Von Saarbini am 11.01.2022 13:34 Uhr Saarbini[VK]
Im Club seit: 11.05.2006
Zuletzt Online am: 21.01.2022
Weitere Beiträge von Saarbini
Re:professionelle Zahnreinigung
PS:
hab gerade mal gegoogelt, die Leistung ist schon drin im Leistungskatalog der AOK und wird 2 x jährlich mit je 50 € bezuschusst.
Ohne Gewähr.

LG

Von Helena am 11.01.2022 14:33 Uhr Helena
Im Club seit: 03.04.2007
Zuletzt Online am: 21.01.2022
Weitere Beiträge von Helena
Re:professionelle Zahnreinigung
Habe es 2021 zum ersten Mal machen lassen, da ich den Zahnarzt (Rente) gewechselt hatte und es der neue Zahnarzt empfohlen hatte. Zuerst war ich nicht so besonders überzeugt, aber nach einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass das gelegentlich Zahnfleischbluten an einem Zahn aufgehört hat (vielleicht hatte der tiefer sitzende Zahnstein damit etwas zu tun). Auch wenn es nur Zufall war, werde ich es wohl dieses Jahr wieder machen lassen.

Von Jade1211 am 11.01.2022 22:30 Uhr Jade1211[VK]
Im Club seit: 14.04.2004
Zuletzt Online am: 20.01.2022
Weitere Beiträge von Jade1211
Re:professionelle Zahnreinigung
So wie andere in Fußpflege oder Maniküre investieren, so gehe ich zur professionellen Zahnpflege. Seit 20 Jahren 2x im Jahr, nun nur noch alle 9 Monate.
Zusammen mit der Zahnpflege mit einer elektrischen Zahnbürste habe ich kein Zahnstein mehr (deshalb nur noch alle 9 Monate), kein Karies, kein Zahnfleischbluten, kein empfindliches Zahnfleisch, kein Mundgeruch ... einfach nur gesunde Zähne, die keinerlei Probleme machen. Mein Zaharzt und ist sind mega zufrieden und aus diesem Grund bin ich der festen Überzeugung, dass es gut investiertes Geld ist.
Und ja, viele Krankenkassen bezuschussen diese Behandlung.
LG Jade

Von Saarbini am 12.01.2022 10:39 Uhr Saarbini[VK]
Im Club seit: 11.05.2006
Zuletzt Online am: 21.01.2022
Weitere Beiträge von Saarbini
Re:professionelle Zahnreinigung
Gegen das Zahnfleischbluten hat mir mein Dentist die Verwendung der Interdentalbürstchen empfohlen.
Früher nahm ich Zahnseide, das ist zwar alles bissel umständlich zu handhaben, brachte aber rasch den gewünschten Erfolg.

LG

Für die Clubmitglieder:
Spitzname:
Password:
anmelden!

Noch kein Mitglied? Klicke hier!

Aktualisieren schließen

Verwende diese URL, um dieses Forum direkt zu verlinken:

http://forum.hausfrauenseite.de/wellness/