Das Forum für alle, die sich alt fühlen und darüber reden wollen.
 
Graue Lurche HFSClub

 


 

Aktualisieren schließen


Von Schwarze Katze am 01.12.2019 08:25 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

9°, (noch) trocken, grau und finster.

Wie schön, dass da einen am Morgen schon die mit der Schaltuhr gesteuerten Lichtlein begrüssen. In der Küche habe ich am Adventskranz die erste Kerze angezündet. Damit schon zum Frühstück ein wenig Adventsstimmung aufkommt. Die grossen Kerzen am "Birkenwald" zünde ich dann gegen Abend an. Die Kalender sind auch umgeblättert. Auf den meisten prangen jetzt Bilder mit Schnee. Bäh!

In der Tischagenda habe ich einen dort eingesteckten Adventskalender gefunden, Postkartengrösse, den ich vor etwas weniger als einem Jahr geschenkt erhalten habe. Jetzt habe ich auch mal wieder einen Adventskalender. Der erinnert mich auch daran, dass ich heute noch eine Mail beantworten muss. Skypen kann ich nur am Mittag. Meine Freundin, mit der ich jeweils am Nachmittag schwatze, kann heute nicht, weil sie Besuch kriegt. Die Ärmste ist ganz erledigt, ihr Sohn kommt heute zu ihnen, weil er wohl nicht da sein will, wenn seine Frau mit den Mädchen auszieht. Ausgerechnet vor Weihnachten. Ich kann halt nicht begreifen, warum man sich nicht zusammenraufen kann. Das Leben besteht doch nicht nur aus freundlichen Tagen.

Das ist aber kein Advventsthema. Freuen wir uns, dass wir es so viele Jahre geschafft haben.

Ich wünsche allen einen schönen Adventssonntag.

Liebe Grüsse

Von bolle am 01.12.2019 09:20 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Von bolle am 01.12.2019 09:19 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 01.12.2019
Weitere Beiträge von bolle
(Diesen Beitrag einem Moderator melden)
Re:Stiller November. Wirklich?

Weniger ist mehr, liebe Katze.
So wie Du die Beleuchtung beschreibst, ist es doch wunderschön.

Warum Menschen sich nicht verstehen können, die Frage aller Fragen.
Man wird es wohl nie herausbekommen.

Kein Thema für diesen Tag, drum habt es gemütlich und warm, und ich wünsche allen eine schöne Adventszeit.

Von bolle am 02.12.2019 07:09 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen, wünsche einen schönen Tag und eine gute Woche.

Gestern auf dem Weihnachtsmarkt, haben wir viele Bekannte getroffen. Wir hatten ein paar schöne Stunden, und der 1.Advent begann für uns sehr gut.

Heute ist wieder Arbeitstag, wir machen einen kleinen Hausputz, was weg ist, ist weg.:-)
Unsere Beleuchtung ist bereits an, und wir frühstücken jetzt gemütlich. Danach geht Herr Bolle mit dem Hund, während ich schon mal den Besen schwinge.

Schön, eine kleine Wohnung zu haben, man arbeitet sich nicht tot.:-)

Wünsche Euch alle einen angenehmen Montag.


Schnell einen kurzen Adventsgruß:

Wenn man Glühwein zu heiß trinkt,
bekommt man gebrannte Mandeln.

Praktisch! :-)

Etwas für Leute mit Humor.:-))

Von Schwarze Katze am 02.12.2019 08:53 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

11°, grau, grau, immer noch grau. Viel Wind, aber es regnet nicht. Schon fast super. Ich werde nachher die Bettwäsche raus hängen, die wird dann bei diesem Wind bestimmt trocken. Ich muss sie halt mit ein paar Klammern mehr befestigen.

Der Apfelbaum, den uns der Sturm vorletzte Nacht umgeworfen hat, bleibt erst mal liegen. Stört ja niemanden. Wenn es dann im Frühjahr trockener ist, kann er immer noch zersägt werden.

Wenn es heute trocken bleibt (sollte es gemäss Vorschau), könnte eigentlich Fidel vorbei kommen, um den Router zu ersetzen. Der Dachdecker könnte eigentlich auch anrücken. Aber lassen wir uns einfach überraschen. Morgen wollen wir nach Ordes fahren, um den Weihnachtsbaum zu kaufen. Ausserdem nach ein paar anderen Bäumchen schauen, was die so haben. Es ist eine Baumschule für mehrheitlich einheimische Sträucher und Bäume.

Meine Beleuchtung ist jeweils auch schon an, wenn wir aufstehen. Die Zeitschaltuhren sind sehr praktisch.

Nun warte ich darauf, dass es hell wird, dann kann der Arbeitstag beginnen. Gefrühstückt haben wir schon. Eine zweite Tasse Kaffee ist noch fällig. Und Zeitung lesen, nachlesen, wie weit sie gestern gekommen sind mit dem Abpumpen der Betriebsstoffe aus dem havarierten Chemikalientanker.

Ich wünsche euch einen schönen Tag. Putzen in einer kleinen Wohnung ist natürlich schnell gemacht. Ich habe dafür meine Marisa, die kommt heute Nachmittag.

Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 03.12.2019 08:20 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

10°, vermutlich keine Wolken, es ist noch finstere Nacht, kann es noch nicht sehen.

Heute habe ich nicht viel Zeit, wir fahren in die Baumschule nach Ordes. Weinachtsbaum und noch ein paar weitere Bäumchen kaufen. Alles mit Wurzeln, das wird ins Foxo gepflanzt. Dem Weg entlang möchten wir sowas wie eine einseitige Allee erstellen aus Birken und Pappeln, vielleicht auch noch aus anderen Sorten, was es halt so hat. Wir hoffen, dass wir so zwischen vier und fünf Uhr am Nachmittag wieder zurück sind. Die Pferde müssen in ihrer Koppel bleiben, das geht nicht anders. Ich werfe ihnen einen zusätzlichen Ballen Heu hin, dann haben sie zu tun.

Mein Poncho fängt jetzt an, mich zu nerven. Noch etwa zehn Runden muss ich stricken, bis die zwei Abschlussrunden kommen. Allerdings hoffe ich, dass ich bis zum Wochenende so weit bin. Dann Fäden vernähen und die Fransen anbringen, ausserdem die vier linken Reihen, die von oben nach unten (oder umgekehrt) gehen, mit einem Kontrastfaden von hinten nach vorne behäkeln. Das klingt jetzt komisch, ist aber nur so, dass der Faden hinter der Arbeit geführt wird, vorne erscheinen nur die Maschen. Ich habe das schon öfters so gemacht, wenn ich zum Beispiel ein Überkaro über eine gestrickte Fläche ausführen wollte.

Also dann, habe einen schönen Tag, geniesst ihn.

Liebe Grüsse


PS: Die langweiligen, phantasielosen Sauberen haben bemerkt, dass ich hier praktisch Alleinunterhalterin bin, Schämt euch!

Von bolle am 03.12.2019 09:20 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Scheinbar wirst Du aber trotzdem gelesen. :-))
Ich finde es interessant, was Du so zu berichten hast.
Mach gerne so weiter, ich bin eine treue Leserin von Dir.
Man muss doch nicht immer mit bestimmten Personen schreiben, man kann doch auch Beiträge allgemein ins Forum setzen.
Nur über Essen schreiben, ist auf Dauer einfallslos und langweilig.

Da lobe ich mir Deine Erlebnisse, und wie sich alles wieder zum Guten fügt. Weiter so!
Das Forum ist nicht mehr wie früher, schade, ich war gerne hier.

Wünsche einen guten Einkauf, und sowieso einen schönen Tag.
Unsere Nordmanntanne leuchtet schon, allerdings ohne Schmuck.
Der kommt erst kurz vor dem Heiligen Abend dazu.
Der Baum ist sehr groß und wie fast alle Nordmanntannen schön gewachsen.

Eine wunderschöne Zeit, finde ich, alle Jahre wieder.:-))

Fröhliche Tage wünsche ich Euch allen, genießt alles was kommt.

Unser Sohn und Schwiegertochter, fahren jetzt am Wochenende nach Wien. Dort soll es an Weihnachten besonders schön sein.
Wäre gerne dabei, aber mit dem Hund passt das nicht so.

Grüße!

Von Schwarze Katze am 04.12.2019 08:26 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

Schauerliche 3°. Es ist ja noch finster, daher kann man die Sterne am Himmel schon noch sehen. Heute hat es gestimmt, dass Orion einen kalten Tag ankündigt.

Das war vielleicht ein verrückter Tag gestern. Wir haben uns auf dem Hinweg nur einmal ganz kurz verfahren, das war nicht weiter tragisch. Einmal in der Baumschule angekommen, suchten wir uns einen wirklich sehr schönen Weihnachtsbaum aus. Eine ganz dicht gewachsene Nordmanntanne, eineinhalb Meter hoch, gerade richtig. Dazu kauften wir dann noch drei Birken und drei Eschen, die sind aber erst fingerdick und kaum einen Meter hoch. "Bare roots", also ohne Erde. Wir werden sie vermutlich heute sofort ins Foxo pflanzen. Die Tanne ist eingetopft, das kostet jeweils zwei oder drei Euro zusätzlich, das lohnt sich. Wir stellen sie bis zum 23. in eine geschützte Ecke draussen, dann holen wir sie erst herein und schmücken sie. Am 2. Januar kommt sie wieder raus, wieder in die geschützte Ecke. Nach ein paar Tagen wird dann auch sie ins Foxo gepflanzt.
Dort bei Plantanus haben wir noch ein wenig herum geschaut. Eigentlich hätte ich gerne mal eine Blaufichte, aber ich bin einfach zu geizig. Eine kleine kostet fast dreissig, eine etwa grössere über fünfzig Euro. Man muss ja nicht alles haben. Ein Jacarandá mimosifolia hat mich noch angelacht, nicht mal teuer, so um zehn Euro herum, aber noch klein, nur etwa ein Meter fünfzig gross. Bis der dann blüht, kann das noch Jahre dauern. Und so schaue ich mir halt einfach das Blütenwunder bei Evis an, wenn ihr Baum seine Pracht entfaltet.

Und dann die Heimfahrt. Mensch Meier, haben wir uns mal wieder verfahren. Richtig im Kreis herum sind wir gerumpelt. Als wir dann in Pontedeume tanken mussten, habe ich eine neue Strassenkarte gekauft. Demnächst wollen wir bei Movistar das Mobiltelefon von Männe auswechseln. Ich habe da ein modernes liegen, bei dem man die Sim-Karte einsetzen muss. Ich finde aber nicht heraus, wie das gehen soll, es ist ein anderes System. Nicht einfach die alte heraus nehmen und ins neue Gerät verpflanzen. Da muss man etwas schrauben. Das sollen uns die von Movistar machen. Und dann sollen sie direkt auch das GPS drauf laden.
Als wir nach Hause kamen, war es schon Nacht. Trotzdem waren die Pferde ganz friedlich, die Hühner sassen alle schon in ihren Käfigen auf den Sitzstanden, nur die Enten schnatterten noch draussen herum.

In Ordes haben wir in einem sehr schönen Restaurant gegessen. Es heisst "Casa de Deus", und wahrhaft göttlich waren sowohl das Essen als auch das ruhige, gepflegte Ambiente. Wir trinken wir immer den normalen "Hauswein". Unglaublich, das war ein Mencia. Und das als Tischwein. Zum Fleisch gab es eine wirklich heisse Grüne Pfeffersauce. Gallegos sind im allgemeinen der Meinug, dass eine Sauce das Fleisch kaputt macht. Wir sind aber der Meinung, dass sie nur keine Saucen kochen können. Gebratenes Fleisch ohne Sauce geht für uns gar nicht.

So wollen wir mal abwarten, was der Tag uns so bringt. Hoffentlich haben wir bis zum Mittag die sechs Bäumchen gepflanzt. Da machts es auch nichts, wenn es kalt ist, arbeiten hält warm.

Habt einen angenehmen, ereignisreichen Tag.

Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 04.12.2019 12:30 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Obgleich es so kalt war, kamen wir ins Schwitzen. Denn da, wo die Sonne hin scheint, wärmt sie eben doch. Und im Foxo scheint sie fast überall hin.
Die Bäumchen sind gepflanzt. Irgendwann, so im Januar oder so, rufen wir Joaquín, damit er eine zusätzliche Reihe Pfosten einschlägt. Dann spannen wir Stacheldraht, so können wir die gefrässigen Pferde davon abhalten, die jungen Bäumchen abzufressen. In ein paar Jahren wird der Zaun wieder entfernt. Den Platz für den Weihnachtsbaum haben wir auch schon bestimmt. Der vom letzten Jahr gedeiht prächtig.

So, Zeitung lesen, dann zu Mittag essen.

Bis vielleicht später wieder.

Von bolle am 04.12.2019 14:43 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Fleißig, fleißig!:-)) Wünsche viel Glück und ein langes Leben für die Bäumchen.
Ich mag Bäume sehr.
Als wir noch in unserem Haus wohnten, hatten wir auch einen sehr großen Garten. Mitten auf dem Rasen standen drei Birken, wunderschön gewachsen, eine Pracht.
Leider sieht man hier in der Gegend kaum noch Birken.
Irgendwie hat es was mit Schädlingen zu tun.
Vieles verschwindet auf einmal.
Einen Tannenbaum einpflanzen, ist uns noch nie geglückt.
Das klappt einfach nicht.
Und eigentlich dürfen wir hier in der Wohnanlage keine hochwachsende Bäume pflanzen. Also lassen wir es.

Schönen Resttag noch, die Sonne scheint hier, 8 Grad.
Jetzt geht es auf zum Spaziergang.

Grüße!

Von Schwarze Katze am 05.12.2019 08:33 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

11°, vermutlich Hochnebel, kann aber auch bedeckter Himmel sein. Jedenfalls sieht man keine Sterne.

Dieses Jahr habe ich keine Barbarazweige herein geholt. Ich habe sowieso kein Glück damit. Dafür habe ich gesehen, dass die Magnolie im Garten schon ganz dicke Blütenknospen hat. Auch die Mimose bereitet sich auf das Blühen vor. Noch ein klein wenig mehr als zwei Wochen, und schon ist Wintersonnenwende. Das erfüllt mich jedes Jahr mit einem warmen Gefühl. Natürlich fängt der richtige Winter dann erst an, aber nur schon die Erwartung auf länger werdende Tage und den baldigen Frühling geniesse ich.

Als wir Kinder waren, besuchten wir in der Adventszeit jeden Morgen die Rorate. Danach ging es nach Hause zum Frühstück und wieder danach zur Schule. Ich erinnere mich gerne daran, auch wenn ich heutzutage mit dem ganzen Kirchengetue nichts, aber auch gar nichts mehr am Hut habe. Der Adventskranz und später der Weihnachtsbaum haben für mich nichts mit Kirche zu tun. Es sind lieb gewordene Traditionen. Auch die aufgestellte Krippe ist es, übrigens eine ganz moderne Krippe, angelehnt an die Formen und Figuren von Picasso. Als ich sie vor einigen Jahren in einem Schaufenster in Ortigueira sah, musste ich sie einfach haben. Männe hat nicht gemurrt, auch nicht über den Preis. Ihm gefällt sie genau so gut. Jedes Jahr wird ein anderes Modell hergestellt. Es gibt also nur eine beschränkte Anzahl "meiner" Krippe Man darf sich ja mal einen kleinen Luxus gönnen.

Jetzt ist aber nix Luxus. Es wird hell, die Tiere warten.

Habt einen schönen Tag.

Liebe Grüsse

Von bolle am 05.12.2019 08:54 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Bei uns kommen schon die Schneeglöckchen. Etwa 2 cm sind sie schon aus der Erde. Das ist erstaunlich früh, aber wir freuen uns doch sehr darauf, wenn sie wieder blühen.
Die ersten Blümchen im Jahr.:-)
Jetzt kommt aber erst mal wieder Schmuddelwetter auf uns zu.
Wahrscheinlich dann kein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt.
Der Sonntag findet drinnen statt.

Gemütlichkeit ist geplant.

Für heute einen schönen Tag!:-)

Von Schwarze Katze am 05.12.2019 16:21 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Schneeglöckchen gibt es hier nicht. Dafür die kleinen "Knobläuchchen", süsse weisse Glöckchen, leider riechen sie, wenn man sie pflückt oder abschneidet. Und noch eine Blume bereitet sich vor, schon auf den nächsten Herbst. Sie bildet jetzt Blätter, die ziehen sich im Sommer zurück, die Blüten, sehen aus wie Lilien, kommen dann im Herbst.

Gerade eben habe ich einen Aprikosenkuchen in den Ofen geschoben, wir freuen uns schon darauf. Es gibt ihn mit Schlag zum Abendessen.

Das Wetter ist jetzt schmuddelig gworden. Ich mache nun im Wohnzimmer auch Feuer, dann kann mich das Schmuddelwetter draussen mal.

Einen schönen Abend noch.

Von Schwarze Katze am 06.12.2019 08:16 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

10°, grau. Macht nix. Ich muss heute fast nur Büroarbeit erledigen, muss ja auch sein, das Jahresende naht.

Hier ist heute Feiertag. Nein, nicht wegen Nikolaus, es ist Verfassungstag, ein Jubeltag in dieser jungen konstitutionellen Monarchie. Sie hat nach der "Transición" die Franco-Diktatur abgelöst, und das ist noch gar nicht so lange her, wenn man im Gegenstz dazu andere Länder anschaut.

Gestern, bei der Manicure, habe ich nicht schlecht gestaunt. Ich hatte mir den rechten Ringfingernagel eingerissen, und zwar zünftig, sogar noch innerhalb der Schmerzgrenze. Zum "Überleben" hatte ich mir ein Pflaster drauf geklebt, damit der Nagel nicht ganz abreisst. "Kein Problem," sagte die Frau und hat den Nagel repariert. Jetzt ist er wieder ganz richtig hart. Die neuen Kunststoffe sind schon super. Ich hatte ihr angeboten, den Aufpreis zu zahlen, aber sie wollte nicht. Auch gut. Den nächsten Termin habe ich schon vereinbart. Hier wird am 26. Dezember normal gearbeitet.

Der Poncho ist fertig gestrickt. Für die Abschlussarbeiten brauche ich aber schon noch ein Weilchen. Alleine bis die Fransen herstellt und angebracht sind. Okay, ich sehe eine Ende. Die Farbe ist schwer zu beschreiben. Einerseits habe ich Landhauswolle verbraucht, früher nannte man die Farbe Salz und Pfeffer. Da dieses Garn zu dünn war, habe ich dazu "dunkelweisses" Material genommen, also alles zweifädig verstrickt. Das Ganze ist nun meliert. Aus der Distanz sieht es beige aus.
Jetzt hat mich die Strickwut ausserhalb des Sockenprogramms gepackt. Nächsten Dienstag halte ich mal Ausschau nach einem etwas fransigen Material, das ich dann zusammen mit etwas verarbeite, das ich vom Dachboden holen kann. Wenn der Pulli fransig ist, ziehen die Katzen keine Fäden, wenn sie meinen, sie müssten auf meinem Bauch herum liegen und mit den Krallen wohlig herum fuchteln und träppelen.

Der Tag kann kommen, bald wird es hell.
Ich wünsche euch einen angenehmen Nikolaustag.

Liebe Grüsse



Von Schwarze Katze am 06.12.2019 16:15 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Eigenartiges Wetter. Die Sonne scheint, das Thermometer zeigt 14° an, aber die Kälte schleicht sich in alle Knochen. Wird wohl wieder der verflixte Mistwind sein. Wo bloss der rote Pfeil für Warmluft heute Morgen in der Wettervorschau herkam? Die behumsen uns!

Meine Büroarbeit ist fast erledigt. Noch ein paar Sachen ausdrucken und für Männe eine Excel-Tabelle einrichten, dann kann ich wieder an meinem Poncho herum basteln.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Von Schwarze Katze am 07.12.2019 08:43 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

12°, ganz leichter Regen. Vielleicht ist der versprochene warme Wind ja jetzt doch angekommen.

Gestern Nachmittag war dann nix mit weiter Machen am Poncho. Hermine lag drauf. Jetzt übrigens wieder. Nach dem Abendessen erhob sich Majestät dann und legte sich auf einen Pouf, wo ihr eigentlicher Feierabendplatz ist.
Heute Fäden vernähen, eventuell Fransenfäden zuschneiden. Danach nur noch Fransen einziehen, fertig. Gerade rechtzeitig vor dem nächsten Einkaufsdienstag, da gehe ich dann zu Kim und halte Ausschau nach einem passenden Material für einen Pulli.

Heute sind nur die normalen Sammstagsarbeiten vorgesehen. Wenn es trocken bleibt (oder wird) möchte ich Männe gerne anstellen zum Äste absägen. An einigen Bäumen ist das notwendig, damit sie nicht später bei einem Sturm herunterfallen und abbrechen statt glatt abgesägt zu werden.

Ich wünsche euch allen einen ruhigen und doch fröhlichen Samstag.

Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 07.12.2019 16:53 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
"Was für ein angenehm ruhiger Tag," dachte ich beim Wäsche aufhängen. Oben im Wald hörte man zwar die Jagdhunde bellen, und hie und da ein Schuss, aber das störte nicht. Aber dann, es ist wie verflixt, begann eine Kettensäge zu lärmen. Ich ging ins Haus und hoffte, dass der für mich so schwer zu ertragende Lärm bald aufhört. Ja, tat er. Wie froh war ich.
Jetzt ist es wieder ruhig.

Wir kamen nicht dazu, die Äste abzusägen. Sonst hätten wir ja auch Lärm gemacht. Grins. Dafür habe ich jetzt angefangen, die Fäden zu vernähen. Musss ja leider sein.

Wir gehen am Abend ins Dorf hinauf, eine Pizza essen. Immer, sofern es eine gibt. Wenn Jacline (schreibt sich so!) nicht da ist, gibt es keine. Hoffen wir das Beste.

Einen schönen Abend wünsche ich.

Von Schwarze Katze am 08.12.2019 08:22 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

14°, Regen. Es soll noch bis zum Nachmittag so bleiben. Hoffentlich regnet es im Gästehaus nicht rein. Der Dachdecker war immer noch nicht da. Wir werden am nächsten trockenen und hoffentlich windigen Tag den Monsterteppich heraus nehmen und im Pavillon zum Trocknen über den Tisch legen. Hoffentlich ist er uns nicht zu schwer. Seit Tagen läuft unten der Luftentfeuchter. Das Täfer an der Decke ist schon trocken. Wenn es nun heute wieder herein regnet, .... Lästigstens!

Am Poncho bin ich daran, die Fransen einzuknöpfen. Es sind viele. Grins. Dann noch dämpfen, fotografieren und danach ab in die Waschmaschine. Wie lange der wohl braucht, um anschliessend zu trocknen?

2. Advent. Die zweite Kerze in der Küche am Adventskranz brennt schon. Im Wohnzimmer zünde ich sie erst am Nachmittag an, so für den Feierabend.

In der Küche am Boden habe ich ein Dekovögelchen gefunden. Die habe ich an vielen Orten, sie sehen fast echt aus. Nun muss ich suchen gehen, wo eine Katze das Dingelchen geklaut hat, um damit zu spielen. Schade, man kann sie fast nirgendwo mehr kaufen, wenigstens nicht diese Art. Es gibt schon noch welche, aber die haben alle Glitter dran, das mag ich nicht. Glitter mag ich nur auf den Fingernägeln. Aber bitte ganz diskret.

Das war dann nix mit der Pizza gestern Abend. Das ist nun schon das X-te Mal, dass wir ankommen, und es gibt keine Pizza. Nun haben wir beschlossen, dass wir nicht mehr hin gehen. Wenn die keine Pizza verkaufen wollen, sollen sie es eben bleiben lassen. Wir haben dann Fondue gemacht. Ausserdem haben wir so den Shetland-Krimi nicht verpasst. Und ... ich konnte schon ganz viele Fransen einknüpfen. Alles hat seine guten Seiten.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen 2. Advent.

Liebe Grüsse

Von bolle am 08.12.2019 10:35 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Hallo, Ihr Lieben!

Schönen 2. Advent Euch allen. Hier ist es dunkel, windig und regnerisch. Aber sehr gemütlich in der guten Stube.:-)

Nachher kommen die Kinder, ein paar jedenfalls.
Heute muss man sich immer erkundigen, ob sie Zeit haben.
Ja, Studenten haben es schwer.:-)
Es wird fröhlich bei uns zugehen, ich freue mich drauf.

Ich hätte das Fondue immer einer Pizza vorgezogen.
Der Pizzaladen, wird nicht lange existieren, wenn sie so weitermachen. Gute Werbung sieht anders aus.
Nun gut, Ihr wisst jetzt Bescheid, das muss man sich ja nicht antun.

Muss ein gutes Gefühl sein, wenn eine so tolle Arbeit ihrem Ende entgegen geht. Kannst mal wieder stolz auf Dich sein.
Ein neues Projekt in Form eines Pullovers, gute Idee! :-))
Nur nicht die Hände in den Schoß legen, sie müssen beschäftigt werden.:-)

Habt alle einen schönen 2.
Advent, und viel Gemütlichkeit.

Grüße!

Von Schwarze Katze am 08.12.2019 11:44 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Es ist kein Pizzaladen, es ist die Dorfkneipe. Wir sind ja schon froh, dass sie wieder aufgegangen ist. Man soll bescheiden bleiben. Im Winter ist halt auch viel weniger Betrieb als im Sommer.
Okay, in nächster Zeit keine Pizza Ibérica mehr. Schade. Sie schmeckt uns nämlich ganz gewaltig.

Viel Vergnügen mit den Kindern. Ja, Studenten haben ein strenges Leben .....
Wir freuen uns auf unseren Sohn und seine Freunde. Hoffentlich ist bis dahin alles trocken im Haus.

Bis vielleicht später wieder.

Von bolle am 08.12.2019 12:55 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Es gibt Schlimmeres, als keine Pizza zu bekommen.:-))
Sicherlich wird mit dem Frühling auch die Pizza wieder
auf der Speisekarte stehen.
Solange gibt es genug andere leckere Gerichte, die auch nicht zu verachten sind.

Kinder kann man schon gar nicht mehr sagen.:-)
Inzwischen sind sie um die 20 Jahre alt.
Alle Drei sind zufrieden mit dem Weg, den sie eingeschlagen haben. In Aachen, Münster und Duisburg, wird jetzt fleißig gebüffelt. Ein gutes Gefühl, für Eltern und Großeltern.

Wissen ist heutzutage besonders wichtig.

Heute werden nochmal schnell die Wunschzettel vervollständigt. Ich wundere mich, dass ich doch einige Wünsche zusammenbekommen habe. Denn man hat doch alles, und wenn was gebraucht wird, kauft man man es einfach.
Wer schiebt denn noch Wünsche auf bis Weihnachten??
Immerhin, ich habe was auf dem Zettel.
Ich hoffe, meine Lieben, haben auch gut überlegt,was man gerne hätte.

Ja sicher, das ist klasse, dass Euer Enkel zu Besuch kommt.
Schön, wenn man sich nach langer Zeit mal wiedersieht.
Das wird eine schöne Zeit mit dem Besuch.
Und das Haus spielt mit, und ist trocken. Logisch!

Schönen Sonntag noch und liebe Grüße auch an die anderen Mädels.


Von Schwarze Katze am 09.12.2019 08:26 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

12°, bewölkt (vermutlich, es ist noch finster), jedenfalls trocken.

Nicht der Enkel kommt, Sohnemann und Freunde kommen.

Wunschzettel? Wozu? Manchmal schaffen wir uns vor Weihnachten etwas an, das wir dann kurzerhand als Weihnachtsgeschenk deklarieren. Noch bin ich am Überlegen, ob ich ein Fresspaketchen in die Schweiz schicken soll. Bin mir aber noch nicht schlüssig. Es sind ja keine kleinen Kinder mehr da, also, was soll's?

Der Poncho ist fertig. Heute werde ich ihn noch dämpfen, damit er unten nicht hochkringelt. Aber danach kommt er schon mal in die Waschmaschine. Handwäsche ist wohl angesagt, weil ich die Herkunft des Materials nicht genau kenne. Ich weiss nicht, ob "Landhauswolle" filzt oder nicht. Auf der Banderole war nichts angegeben. Männe findet das Teil auch schön, er meint, dass es schade sei, es nur für hier herum zu tragen. Damit könne ich ohne weiteres in die Stadt gehen. Ich habe das Ding nun aber mal dafür gestrickt, dass ich es hier herum jeweils nur schnell überstreifen muss. Warm wie eine Wolldecke, und auch genau so schwer. Ausserdem hat es mich gar nichts gekostet, ich musste kein Material kaufen, war alles auf dem Dachboden vorrätig.

Gestern konnte ich gar nicht skypen. Die Kollegin aus Allariz hatte Besuch, und meine Freundin hängte gleich wieder auf, weil sie Guetzli im Backofen hatte. Chräbeli und noch etwas, beides mag ich nicht. Ich mag nur Plätzchen mit viel Schokolade. Backen tue ich nicht mehr, seit wir hier leben. Manchmal stellen wir Bricelets her, aber eben nur selten. Die mögen wir eigentlich. Aber eben ....

Männe muss heute zum Zahnarzt, da ist sein Vormittag auch schon wieder gelaufen.

Bald gehte ich zu den Tieren. Gestern morgen war in der Rattenfalle keine Ratte, also liess ich das Gerät einfach so stehen. Sehr dumm dumm. Eine Kika, Zwerghenne, war am Abend darin eingeschlossen. Das war vielleicht mühsam, das Federviech wieder aus dem Käfig zu retten. Heute werde ich die Falle schliessen. Diese vorwitzige Kika soll sich nicht wieder einsperren.

Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang.

Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 09.12.2019 12:16 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Die Dachdecker waren da. Nun ist alles wieder dicht ... hoffen wir.
Nun fehlt noch Fidel, dem rücke ich jetzt auch noch auf die Bude.

Bis vielleicht später wieder.

Von Schwarze Katze am 10.12.2019 08:36 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

8° bewölkt. Es soll erst heute Abend mit Regnen anfangen, das ist gut, so können wir noch im Trockenen einkaufen gehen. Der Einkaufszettel ist mässig lang, aber wir müssen in zwei Geschäfte, die auserhalb unserer normalen Einkaufsroute liegen.

Heute fahren wir zum letzten Mal ins Mercadona jenseits der As Pías-Brücke. Schade, da fallen dann unsere zwei Minuten Feriengefühle weg. Aber es wird ein neues Geschäft eröffnet, direkt neben dem Decathlon, gleich am Weg. Da fahren wir die paar Kilometer natürlich nicht mehr. Man soll ja keine unnötigen Kilometer machen. Die ersten paar Male im neuen Geschäft werden dann wohl lästig. Bis man jeweils wieder alles gefunden hat. Ich bin ein totaler Gewohnheitstiger, ich mag es nicht, wenn ich in den Geschäften die Sachen suchen muss. Das wird sich aber geben. Man kann ja auch Gewohnheiten ändern. "Unser" Lidl wurde vor einem Monat ebenfalls umgestaltet. Die Sucherei nervte mich beim letzten Einkauf. Ausserdem war noch nicht alles eingeräumt, und neues Personal war auch da. Seufz.

Wenn es welche hat, werde ich mir heute wohl nochmals eine Orchidee kaufen. Ich habe nun offenbar den Dreh raus, wie sie lange blühen und auch wieder Knospen machen. Bisher sind sie mir immer ganz schnell gestorben.

Fidel kam kurz vor dem Mittagessen vorbei und hat den neuen Router montiert. Da das Dach trocken war, konnte er hinauf klettern, ohne den Kranwagen zu bemühen. Dann hat er alles neu initialisiert, jetzt sollte das Zeug laufen. Nur, wie ich den Code eingeben kann beim Fernseher, um You Tube einzuschalten, das habe ich noch nicht herausgefunden. Soll ganz leicht sein, aber offenbar bin ich ganz leicht blöd. Egal. Ich habe das ja nur, um Musikvideos laufen zu lassen, wenn wir mit Besuch am Esstisch sitzen. Dani soll mir das dann bitte einrichten. Wozu hat man einen gescheiten Sohn.

Den Poncho habe ich mit dem Handwäscheprogramm gewaschen und anschliessend tüchtig schleudern lassen. Er hat gar nicht gelitten, jetzt ist er sauber. Sobald er trocken ist, kann ich ihn überziehen. Ich freue mich heute darauf, neues Material zu kaufen für einen Pullover. Ich bin jetzt wieder angefixt.

Gleich wird es hell, dann kann ich die Tiere versorgen und mich anschliessend zurecht kalfatern, so kommen wir frühzeitig weg.

Euch wünsche ich einen schönen Tag.
Liebe Grüsse

Von bolle am 10.12.2019 09:29 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen, wünsche einen arbeitsreichen Tag.:-)
Immerhin werden einige Problemchen heute beseitigt, das ist klasse.
So kommt doch letztlich alles ins Lot.

Ich kenne das Gefühl in einem riesigen Supermarkt zu stehen, und nicht zu wissen wo finde ich was.
Hier bei uns in der Ortschaft hat ein neuer Rewe Markt eröffnet .
Da weiß ich erst mal gar nicht wo was steht.
Wir sind mal durch gebummelt, nur um zu schauen, was es alles gibt. Die Preise sind etwas teurer, und unsere Lieblingsartikel anders, als in unserem bisherigen Edeka Markt.
Ich denke, dass wir doch weiterhin eine Ortschaft weiter fahren, und bei Edeka bleiben.
Bei Rewe kann ich kaufen, wenn mir was fehlt, oder so.

Es ist schlimm, wenn man jeden Artikel suchen muss.
Ein Einkauf dauert sowieso immer so lange, weil man viel auch nur mal Sachen anschaut.
Aber gut ist, dass man es letztlich doch schnallt und weiß wie es geht.:-))
Sind wir doch gestandene Hausfrauen.

Danke für Deine Mail, der Poncho ist allererste Sahne.
Sehr schön sieht er aus, auf einer Jeans, oder Leggins richtig gut.
Hast Du klasse gemacht, und so flott.:-)

Ich habe auch einen Pullover aus Federgarn. Die sehen richtig gut aus, und ist mal was anderes.
Kann mir vorstellen, dass es Dich schon wieder in den Fingern juckt. Du kannst einfach nicht anders.:-)

Denn mal los!

Wir bekommen heute Besuch, auf ein paar Stunden, das buchen wir ab, als Unterhaltung.:-)
Ich will noch einen Kuchen backen, habe Äpfel genug im Haus, also wird es ein Apfelkuchen. Mit Streusel, und viel Zimt.
Der geht immer gut weg, ich bin somit auf der richtigen Seite.

Mache mich jetzt auch ran, und erledige die übliche Hausarbeit. Ist doch immer die selbe Leier, viele Tage sind halt gleich.

Hier ist regnerisches Wetter, 6 Grad, kälter als in den letzten Tagen.
Aber so muss es sein um diese Zeit. Alles ockay.

Drinnen ist es gemütlich und angenehm in der Wohnung.
Es ist so dunkel, ich lasse die Deko noch mal laufen.
Ansonsten macht alles die Zeitschaltuhr.:-)
Gute Erfindung.

Damit sage ich für heute Tschüss. Auch Euch anderen Mädels schöne Adventstage gewünscht.

Haltet die Ohren steif, und gebt nicht so viel Geld aus.:-)

Fröhliche Vorweihnachtszeit.:-)

Von Schwarze Katze am 10.12.2019 18:24 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Schönen guten Abend. Bald ist es wieder finster, die Tage sind halt kurz. Nun ja, es ist Winter.

Der Einkaufstag war angenehm, das Wetter hat es gut gemeint mit uns, sogar Sonne gab es. Ich habe kein Fransengarn gefunden, aber ein himmlisch weiches anderes. Heute Abend wird gleich die Maschenprobe gemacht, ab dann ist es Dreisatz, den kann ich immer noch, er hilft mir sehr oft.

Apfelkuchen kann man zu jeder Tages- oder Jahreszeit essen. Ausserdem wird er nie langweilig, man kann ihn ja variieren.

Bei Mercadona in San Valentín haben wir uns richtig verabschiedet. Die Kasserierin hat gesagt: Also, dann in zwei Wochen wieder.
Man kennt uns eben. Und so mussten wir halt antworten, dass wir ab jetzt nicht mehr kommen, weil wir im neuen Geschäft einkaufen gehen. Das macht jedesmal pro Weg zwischen zwei und drei Kilometer aus, hin und zurück also das Doppelte. Klar ist das Pipifatz, aber man soll Kilometer sparen, wo immer es geht.

Wenn ich meinen Einkaufszettel schreibe, stelle ich mir vor, dass ich durch das Geschäft gehe und die gesuchten Sachen einkaufe. Also kommen sie in dieser Reihenfolge auf den Zettel. Nun ist bei Lidl alles anders als vor der Umgestaltung. Kreiiiisch! Das wird noch eine Weile dauern, bis ich das wieder intus habe. Ich denke, bei Mercadona wird das nicht so schlimm, denn es ist ja ein ganz neues Geschäft. Da hat man noch keine Gewohnheiten.

Vor einiger Zeit hat mir Gaby aus Allariz ein Mobiltelefon geschenkt, weil ihr Mann ihr mal wieder ein neueres Modell hat kommen lassen. Nun hat Männe festgestellt, dass sein altes Dampfhandy den Geist aufgibt. Also gingen wir im Odeon zu Movistar und wollten die Simkarte wechseln lassen.
Nein, das gehe nicht, weil wir das neue Telefon nicht dort gekauft hätten.
Scheibenkleister!
Da es im Alcampo auch ein Movistargeschäft hat, gingen wir auch dort noch nahfragen.
Ja, kein Problem, die neue Karte habe aber andere Abmessungen. Aber wir müssten unsere "Greencard" mitbringen, weil vor einiger Zeit eine Bande von Betrügern mit schlauen Kniffen mit gstohlenen Telefonen den ehemaligen Eigentümern die Bankkonten leer geräumt haben. Daher verlangen sie jetzt die gesamte Dokumentation, insbesondere von Ausländern.
Nun ja, dann halt bei nächsten Einkaufstag.

Und jetzt hole ich die Stricknadeln herunter, damit ich die Maschenprobe anfertigen kann.

Habt es gemütlich!

Von Schwarze Katze am 11.12.2019 08:34 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

9°, bewölkt. Noch sieht man einige Sterne zwischen den Wolken, aber bald wird es ja hell.

Gute Nachrichten aus Ares. Der havarierte Chemikalientanker konnte von der Felsspitze, auf die er aufgelaufen war, wieder flott gemacht werden, ohne grosse Schäden anzurichten. Nun soll er heute in den Innenhafen von Ferrol geschleppt werden.
Schlechte Nachricht: Niemand will den Tanker in seinem Hafen haben. So ein hahnebüchener Blödsinn. Die Reparaturarbeiten brächten Arbeit für viele Leute während vieler Wochen. Nun ja, das letzte Wort ist wohl noch nicht gesprochen. Von der offenen See ist er nun weg, die Annahme im alten Hafen von Ferrol wurde wohl von weiter oben angeordnet.
Morgen ist Vollmond, da konnten für das wieder flott Machen die hohen Tiden und ausserdem der hohe Wellengang ausgenutzt werden. Heute sollen es draussen wieder 5m hohe Wellen werden. Das ist nicht ungewöhnlich. Früher gingen wir bei solchen Wetteraussichten oft auf die Kaimauer von Cariño, um das Schauspiel zu geniessen. Jetzt aber ist die Mauer gesperrt, nachdem es einige Unfälle gab und ausserdem die Mauerkrone schon einige Male beschädigt wurde durch die hohen Brecher.

Gestern Abend habe ich den Pulli angefangen. Das Material ist wunderbar zum Verarbeiten. Ich kann aber vorläufig nur bis zu den Armlöchern stricken. Weil ich das ganze Teil rund stricke, brauche ich anschliessend ein Nadelspiel Nr. 8, das ich hier nicht kaufen kann. Man kennt Nadelspiele gar nicht. Alle gängigen Grössen habe ich zwar, aber eben weder 8 no 7. Daniel kann sie mir mitbringen. Hoffe ich.

Der Monsterteppich aus dem Gästehaus ist schon fast trocken. Wir müssen an einer Stelle noch eine Holzlatte unterschieben, damit er nicht auf dem Tisch aufliegt, Luft unterkommt. Wenn der Wind so blasen wird wie angesagt, trocknet das alles schneller als befürchtet.

Euch allen wünsche ich einen schönen Tag und viel Vergnügen bei allen geplanten und ungeplanten Unternehmungen. Gute Besserung, wo sie gebraucht wird.

Liebe Grüsse

Von bolle am 11.12.2019 15:12 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Super, dass der Tanker, einen Hafen gefunden hat.
War aber auch schon eine endlose Geschichte.
Die Menschen sind halt so, sie wollen solche Sachen nicht an sich herankommen lassen.
Überall soll nur ja Hilfe kommen, aber bitte nicht von uns.
Dass man das Gehirn einschaltet, kommt viel später.
Etliche Leute könnten davon profitieren, wenn sie mal nachdenken würden.
Zumindest einige könnten eine Arbeit finden. So ein großes Schiff ist nicht schnell wieder seetauglich. Das dauert, und die Leute könnten eigentlich nicht meckern.
Aber, das Licht wird ihnen noch aufgehen.:-)

Gut, dass die Sache ein gutes Ende soweit gefunden hat, bisher. Sicher hört Ihr noch was weiter geschieht. Bin gespannt.

Ein tobendes stürmisches Meer anschauen, das ist ein Erlebnis. Würde ich bei Euch wohnen, ginge ich auch mal zuschauen. Naturgewalten, da muss der Mensch kapitulieren.

Klar, da kann Daniel ja helfen, daran soll es doch nicht scheitern. Wie soll der Pullover denn ausschauen?
Ausschnitt oder eher Rollkragen?
Ich sag es mal wieder, da muss ich passen, nix für mich.:-))
Sicher wird der Pullover wieder schöner als ein gekaufter. Diese Pullover wärmen wenigstens auch.
Moderne Materialien wärmen manchmal gar nicht.

Toll, dass das Haus wieder trocken ist. Und der Teppich hat es also auch gut überstanden. Das freut mich sehr.
Hoffe, dass die Fenster nichts mehr durchlassen.
Man stelle sich vor, es regnet wochenlang.....

Aber nicht unken, sondern sich freuen, dass mal wieder
ein Problem behoben werden konnte.
Alles positiv sehen!:-)

Wir fahren jetzt auf einen Weihnachtsmarkt, in einer Nachbarstadt. Es hat endlich aufgehört zu regnen.
Freue mich auf die Reibekuchen und vieles mehr.
Klar gibt es auch Glühwein, für uns alkoholfrei.

Unser Hund bleibt bei Helga, der hat anscheinend viel Schlaf nachzuholen. Schnell raus, und schnell wieder nachhause. Und mit Hechtsprung ins Körbchen.:-))
Weihnachtsmarkt ist nichts für ihn, viel zu laut und voll.

Geht es den Tieren allen gut? Hermine immer noch munter?
Wäre schön.

Bis demnächst wieder, alles Gute und liebe Grüße!

Von Schwarze Katze am 12.12.2019 08:29 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

11°, es bläst züftig und es regnet. Zuhausebleibewetter. Wir hatten überlegt, heute zum Wochenmarkt in Ortigueira zu fahren, aber das macht uns gar nicht an, Vorhaben aufgegeben. Morgen muss ich in Cariño Futter holen und zur Post. Je nach Wetter mache ich noch einen Rundgang über den dortigen Markt. Muss aber nicht unbedingt sein.

Danke der Nachfrage. Hermine macht einen guten Eindruck, aber das will ja nicht viel heissen. Blasensteine plagen einen nicht dauernd. Griselda scheint etwas angeschlagen zu sein, eine Erkältung oder sowas, ist aber nicht sicher. Sie lebt ja fast den ganzen Tag draussen, da ist das schwer zu kontrollieren. Meistens kommt sie herein, wenn ich zu den Tieren hinunter gehe, dann sehen wir weiter.

Beim Pulli habe ich jetzt mal den Körper angefangen, wie er oben dann fertig wird, habe ich noch nicht beschlossen. Die Stricknadeln besorgt mir die junge Frau, die zu Besuch mitkommt, sie fährt jeden Tag am grossen Wollgrossmarkt Jakob vorbei und besorgt mir die Nadeln. Sie strickt selber auch. Also für mich wäre Jakob am Weg der finanzielle Untergang. Früher fuhren meine Freundin und ich oft zur Filiale in Kerzers, da kauften wir dann Material für alle Vorhaben und noch mehr. Man kann sich Stunden lang in dem Geschäft aufhalten, ohne sich zu langweilen. Ach ja. Hier kann man von sowas nur träumen. In Ferrol hat eine Frau ein Wollgeschäft eröffnet, aber da gehe ich nicht hin. In Ferrol kann man nicht parkieren, das Geschäft ist in der Innenstadt. Ich begnüge mich vorderhand mit Strickwolle vom Chinesen. Auf den wunderbaren Knäueln, die ich jetzt habe, steht übrigens auf der Banderole, dass der Herstellungsort Deutschland ist.

Ich hoffe, ihr habt euch auf dem Weihnachtsmarkt vergnügt und die Stimmung genossen. Hattet ihr das Portemonnaie am Anker?

Einen angenehmen Tag wünsche ich euch. Gute Besserung, wo sie vonnöten ist.

Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 12.12.2019 10:37 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Ich habe es jetzt gründlich satt!!! Praktisch jeden Tag muss ich mindestens eine Ratte totschlagen. Heute waren es wieder zwei, gestern allerdings keine. Wo die bloss herkommen? Ob die sich durch Zellteilung vermehren?

Okay, so haben wenigstens unsere Katzen und die Füchse immer frisches Fleisch.
Zum Glück kommen die Biester nicht in die Wohnhäuser.

Ich hasse das, Lebewesen tot zu schlagen. Nicht mal Spinnen töte ich.

Irgendwie verdirbt mir das immer eine Zeit lang den Tag.

Von bolle am 12.12.2019 13:35 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Das ist ja auch eine Überwindung. Schließlich haben die Tiere auch eine Lebensberechtigung.
Tiere waren vor den Menschen auf der Erde.
Aber leider bringen die Ratten gefährliche Krankheiten mit sich. Da geht der Mensch vor.
Dass das keine schöne Sache ist, dürfte allen klar sein, und man trägt es noch eine Weile mit sich herum.
Keine schöne Sache für Dich, ganz klar, leider wird schon bald eine nächste Ratte aufkreuzen, es gibt sie in Massen.

Fressen und gefressen werden, so ist das.

Freut mich, dass es Hermine soweit gutgeht, immerhin.
Fütterst Du noch immer das teure Futter?
Ja, so ist das, Tiere können genauso krank werden, wie Menschen. Da sind sie nicht viel anders.
Griselda wünsche ich dann auch gute Besserung.
Immer schade, wenn es einem Tier nicht gutgeht.
Wird schon wieder.:-)

Der Pulli ist also schon in Arbeit...viel Spaß dabei! :-))
Keine Frage, dass auch er gelingt.:-)
Habe viel Freude dabei und damit.
So tolle Sachen kriegt man ja kaum zu kaufen.
Ich erinnere mal an die tolle Decke für den Enkel.Hut ab.

Wir werkeln etwas im Garten, Laub entfernen, wir Saugen nicht.:-)
Wir sind leise und nerven die Leute nicht.
Etwas Bewegung an der frischen Luft, tut gut.
Man ist ja in diesen Zeiten viel drinnen.
Es scheint die Sonne bei uns, bei 5 Grad. Der Rasen ist Morast.
Eben sauste ein Eichhörnchen durch unsere Nordmanntanne.
Irre, ich hoffe, es werden nicht mehr.
Sie sollen weiterhin ins Vogelhaus gehen, da gibt es Futter genug.

Süß sind sie ja.

Gleich nutzen wir die Sonne aus, und gehen eine Runde.
Es sind zwar nur 5 Grad draußen, aber angemummelt macht das nichts.

Danach auf die Couch und etwas Fernsehen.
Wir wollen mal wieder alte Videos ansehen.
Urlaubserinnerungen und ähnl.

Wünsche allen einen schönen Resttag, und ebenfalls viel Sonnenschein.
Habt es gemütlich.

Tschüss

Von Schwarze Katze am 12.12.2019 15:04 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Sonne! Was ist denn das nun schon wieder? Hier regnet es, und es regnet, und es stürmt, und es regnet .... Vorhin habe ich die Schubkarre mit Brennholz aus der Garage hgeholt. Ich habe nasse Füsse gkriegt, und von oben wurde ich auch nass. Der Vorplatz vor dem Kücheneingang ist unter Wasser. Ich glaube, ich beklage mich nicht so schnell wieder über Trockenheit. Und dennoch, ich kann mich erinnern, dass das jedes Jahr so war. Die Natur war in Ordnung, die Bäume kippten nicht einfach um, weil sie vor Trockenheit keinen Halt mehr im Boden haben.
Ziehen wir also Gummistiefel an und feste Wetterjacken. Der nächste Sommer kommt bestimmt. Ganz bestimmt!

Viel Vergnügen auf dem Sofa. Meines nehme ich nun auch in Beschlag und schaue ein wenig Quiz.

Von Schwarze Katze am 13.12.2019 08:27 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

13°, weiterhin beständiges Wetter, nämlich Regen ohne Unterlass und tüchtig Wind. Erst ab nächsten Dienstag soll es wieder ein wenig aufhellen. Hoffentlich sind uns bis dahin keine Schwimmhäute zwischen den Zehen gewachsen.
Den Pferden habe ich gestern Abend das Heu in den Stall gegeben. Normalerweise schmeisse ich es unter die grossen Bäume, aber jetzt ist das sogar dort zu nass.

Griselda ist heute Morgen herein gekommen, patschnass. Sie ist zum Futter gegangen, hat Hermines Luxusfutter aufgefressen, danach hat sie sich auf den Teppich gelegt, schön dort, wo ein Heizungsrohr durch läuft. Männe hat ein Tuch genommen und die nasse Katze abgerubbelt. Ach, hat die das genossen. Hat sich auf den Rücken gelegt, damit auch der Bauch und die Pfoten trocken gerieben werden konnten, danach ist sie auf die Bank gehüpft. Ich nehme an, dort verbringt sie jetzt den Rest des Tages. Weder niest sie noch schnoddert sie, auch das schwere Atmen ist weg. Zum Glück.

Bis zum Mittag muss ich einiges erledigen: Tanken, Futter holen, zur Post fahren. Den Wochenmarktbesuch in Cariño lasse ich aus. Bei solchem Wetter ist das kein Vergnügen.

Ich hoffe, euch geht es allen gut. Viel Vergnügen bei allen Unternehmungen.

Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 14.12.2019 08:42 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

13°, fast keine Wolken. Der Mond war vorhin noch am Himmel, wird wohl auch jetzt noch nicht unter gegangen sein. Es bläst, und wie. Schon gestern während des ganzen Tages. Auf der Strasse musste ich das Steuer fest in der Hand halten, denn Windböen, die zwischen den Häusern hervor bliesen, schoben einen auf der Strasse hin und her. Ganz besonders schlimm war es in Cariño, wo es durch die Gassen blies. Ich stellte dann den Wagen ab und ging lieber zu Fuss, um die paar kleinen Verrichtungen zu erledigen. Vor allem musste ich wieder Sekundenkleber kaufen, ich muss nämlich den hübschen, kleinen Samichlaus aus Keramik flicken, der mir beim Auspacken aus der Hand gerutscht ist. Ich zerschlage fast nie etwas, aber der musste es offenbar sein. Ich werde versuchen, ihn wieder einigermassen heil zu kriegen. Das gibt bestimmt eine Chnütterlibüetz.

Heute fallen die normalen Samstagsarbeiten an, und eben, Samichläusli flicken.

Euch wünsche ich einen schönen Tag, viel Vergnügen bei allen Unternehmungen.
Gute Besserung allen Kranken und Leidenden, egal in welchem Forum.

Liebe Grüsse

Von bolle am 15.12.2019 05:00 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Schönen 3. Advent wünsche ich.
Es ist schon wieder Sonntag, und auch heute regnet es in Strömen.
Den Garten kann man nicht mehr betreten. Alles Matsch.
Pfützen haben sich gebildet, es ist ein Elend.
Gestern ist unser Baum umgekippt. Wir haben hier Sturm vom Feinsten.
Ist aber nichts passiert. Nun haben wir ihn mit Rankstäben
gesichert.
Dieser Sturm ist schlimm. Wo es nur geht, kommt kalte Luft durch die Ritzen. Ich dachte immer, bei uns zieht es nicht.
Denkste.
Ohne Sturm merkt man davon nichts.

Heute sind wir zum Essen eingeladen, die Küche bleibt kalt.

Ansonsten ist nicht viel passiert. Ist gut so.
Alle sind in ihren Behausungen, wer will schon bei dem Wetter unterwegs sein.
So hört und sieht man nicht viel.
Geht halt nichts über den Sommer.
Und Du hast Recht, liebe Katze, der Sommer kommt bestimmt.

Erst müssen wir aber noch diese Knallerei an Silvester hinter uns bringen.
Horror für unseren Hund. Und für uns auch.
Feuerwerk gerne, aber keine Knaller. Leider macht man in unseren Städten das Verbot nicht mit. Also wird es wieder sehr laut.
Unsere Tier in der Wohnanlage werden wieder leiden müssen.

Nun gut, es war ja immer so, es wird geknallt. Warum auch immer das Freude macht.

So, dann wollen wir mal den Sonntag genießen.
Bin früh dran heute, der Sturm bollert an den Rollläden.-


Grüße alle ganz herzlich, und habt einen schönen Tag.


Von Schwarze Katze am 15.12.2019 08:46 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

11°, und natürlich regnet es. Nur ganz leicht, aber eben doch. Die Pfütze unter dem Apfelbaum beim Kücheneingang reicht fast bis zur Türe. Und doch ist es lustig: So schnell wie sie jeweils da ist, ist sie auch wieder weg. Eine Stunde ohne Regen, und schon sieht man sie nicht mehr.

Ich habe noch keine Wohnung, kein Haus erlebt, das bei Sturm, vor allem bei Nordostwind, nicht herein liess. Es ist unglaublich. Aber man kann ja die Häuser nicht so abdichten, dass sie gar keine Luftbewegungen mehr haben, man würde sie zu Tode isolieren. Hauptsache, man steht die meiste Zeit nicht im Durchzug und die Heizung schafft es, die Räume warm zu halten.
Letzte Nacht war wieder Stromausfall. Männe konnte die Sache so beheben, dass innerhalb des Hauses alles funktionierte. Heute Morgen ist wieder alle in Ordnung. Eigenartig. Aber diese Strumunterbrüche gehen mir auf den Nerv. Dauernd müssen Schaltuhren und Uhren an Geräten nachgestellt werden.

Mit einem lauten, unsympathischen Kladdaradatsch fiel meine Wörterbibel auf den Boden. Cebulon hat den Buchständer mitsamt dem Buch umgeworfen. Alles kaputt. Ich kann nicht zählen, wie oft ich an dieses Wörterbuch ging, um etwas nachzuschlagen. Es ist wirklich eine richtige Bibel. Vor allem gefällt mir daran, dass ganz alte deutsche Wörter darin vorkommen. Ich werde es einigermassen zu flicken versuchen und oben in ein Bücherregal stellen. Männe hat den Buchständer zu sich genommen, um ihn zu reparieren, so das möglich ist. Das neue Wörterbuch, das ich bestellt habe, kostet über 90 Euro, aber ich brauche es dringend. Männe hat einen dicken, grossen Langenscheidt, aber da sind viele Wörter nicht drin, die ich suche. So habe ich wieder einen Sopena bestellt. Den hier haben wir einmal auf einer Ferienreise in Granada gekauft. Da hatte es vor einen Kaufhaus lange Tische mit Büchern. Das Geschäft hat seine Bücherabteilung aufgehoben. Das war einer meiner besten Buchkäufe aller Zeiten.

Wir werden den Sonntag auch geniessen. Allerdings muss ich noch eine Ladung Wäsche aufhängen, aber das geht ja schnell. Was nicht aufgehängt werden muss, kommt in den Tumbler. Die Wäschestücke befestige ich mit Zusatzklammern, weil der Wind ja immer noch so bläst, als würde es morgen verboten.

Einen gemütlichen Sonntag wünsche ich.
Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 16.12.2019 08:38 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

10°, der feine Regen sorgt für Befeuchtung, als ob wir das im Moment nötig hätten. Gestern war der Tag dann doch, wettermässig, recht schön. Immer wieder kam die Sonne hervor, ich konnte ohne Regenjacke zu den Tieren gehen. Man freut sich ja auch über Kleinigkeiten.

Weniger nett ist die "Notificación", die gerade von Hacienda herein gekommen ist. Sie bezahlen uns die Mehrwertsteuer nicht zurück. Wundert uns nicht mehr, Hacienda zahlt im Moment überhaupt niemandem etwas zurück, nicht einmal den Autonomien. Man muss ja gezwungenermassen immer in Vorkasse gehen, denn die diversen Steuern werden entweder direkt abgezogen oder sind auf die Preise aufgeschlagen. Es wird von allen Seiten bemängelt, dass Hacienda ein Staat im Staat ist. Es wird einfach festgestellt: "Wir haben kein Geld." Damit ist alles gesagt. Einem Frosch kann man ja bekanntlich keine Federn ausreissen.
Nun ja, wir haben bis jetzt überlebt und gedenken, das auch weiter zu tun. Wenigstens haben sie uns dieses Mal nicht auch noch darüber hinaus beklaut.

Wenn es heute so weiter regnerlet, bleibe ich im Haus, es ist genug Arbeit da. Wäsche zusammenlegen, die Bettwäsche für die Gästebetten bereit legen, Heizdecken montieren, damit die armen Jungen nicht frieren müssen. Die Zeit vergeht sehr schnell, da muss ich wirklich anfangen mit den Vorbereitungen.

Habt alle einen schönen Tag. Gute Besserung, wo sie gebraucht wird.

Liebe Grüsse

Von bolle am 16.12.2019 17:00 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Den Spruch hört man doch überall, haben kein Geld.
Es geht eben alles weiter wie gehabt.
Ärgerlich, aber so schnell wird das nicht anders.
Zähne zusammenbeißen und durch.
Freu Dich auf die schönen Dinge, wie auf Deinen Besuch z.B.

Hier war es fast trocken, den ganzen Tag. Ab und zu mal Nieselregen. Den kann ich aber verschmerzen

10 Grad, die Schneeglöckchen sind schon aus der Erde.
Langsam sind wir im Weihnachtsendspurt. Wir haben alles zusammen und können uns zurücklehnen.
Die Tage sind dunkel, aber drinnen ist Lichterglanz, und wir haben es gemütlich.
Ich habe heute Kekse gebacken, Nussplätzchen und Vanillekipferl.
Muss noch etwas Deko drauf machen, dann sehen sie auch noch schöner aus.
Die gibt es aber erst zum Fest. Sind verschlossen.:-)

Wünsche noch einen schönen Abend, und viel Spaß beim
Stricken.:-))

Tschüss, und auf bald.

Von Schwarze Katze am 16.12.2019 17:55 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Es ist wirklich schon fast finster, aber es wurde ja den ganzen Tag über nicht richtig hell. Die Tiere habe ich schon versorgt, es kann Feierabend werden. Um ein Viertel vor acht noch in die Küche gehen und Abendessen kochen, aber das geht bei mir immer schnell, denn lange Kocherei kann ich nicht ausstehen. Geschnetzeltes mache ich, dazu entweder Risotto oder Kartoffelstock, je nachdem, was mich gerade anlacht oder was Männe möchte. Ein Glas Rote Bete-Salat habe ich auch noch, das muss genügen.

Marisa werkt oben. Ich habe ihr einen Kalender geschenkt, den ich von Weltbild kommen liess. Sie freut sich darüber, denn hier sind schöne Kalender selten oder total überteuert.

Plätzchen, also für mich Guetzli (u-e, nicht ü), backe ich nicht mehr, seit wir hier leben. Es isst sie ja doch niemand. Früher, ja da habe ich gebacken, viele Sorten, von Mailänderli mit Schokoladenguss über Sablés und Spitzbuben. Worauf ich halt gerade Lust hatte. Die Rezepte entnahm ich jeweils dem Betty Bossi-Buch.

Einen schönen Feierabend wünsche ich.

Von bolle am 17.12.2019 07:19 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Kekse backen, die niemand isst, das wäre ja wirklich sinnlos.:-)
Die gekauften schmecken auch sehr gut, sofern man Lust drauf hat.
Früher, als unser Sohn noch klein war, habe ich auch viele Sorten gebacken. Das mache ich heute nicht mehr, sondern nur die, die wie besonders gut finden.

Hier stürmt es wieder, nachdem gestern mal Ruhe war.
Und es regnet natürlich, ist man schon gewohnt.
10 Grad haben wir bis jetzt, es ist Frühling in der Luft.

Finde ich persönlich nicht so toll, Weihnachten muss kalt sein. Etwas Raureif wäre nicht schlecht, der alles überzuckert.

Wie auch immer, wir warten auf´s Christkind, es ist noch eine Weile hin.

Heute Abend ist Adventgrillen im Haus. Draußen wird gegrillt und drinnen gegessen. Glühwein natürlich, und hoffentlich gute Laune. Seit 4 Jahren machen wir Hausbewohner das. Mitten in all den Lichterdekos, schmeckt es gut.:-)
Schöne Adventszeit, alle Jahre wieder.:-)

Habt auch einen schönen, friedlichen Tag, und bleibt gesund und munter.
Bisher geht es uns allen hier bestens.
Keiner schwächelt.:-)

Das hoffe ich auch von Euch!

Liebe Grüße!

Von Schwarze Katze am 17.12.2019 08:19 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

5°, also kälter als bei euch. Man sieht Sterne, der Tag soll recht sonnig werden. Freue ich mich drauf. Gegen die Kälte kann man Feuer machen, Holz ist wirklich genug da. Für morgen ist wieder Winterwetter angesagt, nehmen wir hin, weil wir ja eh nichts ändern können.

Bei uns ist auch alles gut, wir sind gesund. Das ist wichtig. Krank sein ist echt Mist. Männe wartet immer noch auf den Termin für die Augen-OP. Da es nicht dringend ist, dauert es halt ein wenig, bis er aufgeboten wird. Hoffentlich kommt das erst nach der Abreise unserer Leute.

Wir gehen heute Mittag auswärts essen, vielleicht zu Giz, das ist am nächsten. Noch weit fahren nach einem feinen Mittagessen, finde ich lästig. Darum Giz.

Ein wenig Büroarbeit ist noch zu erledigen. Ich mag sie immer weniger. Aber es muss sein.

Euch wünsche ich einen angenehmen, ruhigen Tag. Viel Vergnügen beim Grillieren. Ich finde das eine tolle Idee.

Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 18.12.2019 08:36 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

12°, rauf und runter. Noch ist es trocken, aber gegen Mittag soll der Regen wieder kommen und bis zum Wochenende bleiben. Mist.

Wir haben gestern noch den Riesenteppich ins Gästehaus getan, Aber nur bis hinter die Eingangstüre. Den Rest des Weges wollen wir heute versuchen. Er ist zwar immer noch nicht ganz trocken, aber die Restfeuchtigkeit wird durch den laufenden Entfeuchter bestimmt verschwinden.

Auf der Terrasse haben nun alle Weihnachtskaktüsser dicke Blütenknospen, aus der riesig grosse. Alle Blüten sind dunkelrosa. Der weiss blühende hier vor der Glaswand hat ja schon lange mal geblüht. Vielleicht ist es wie mit den Camelien. Zur Zeit blühen überall die weissen und ganz hellrosanenen. Je dunkller die Blüten, desto später erscheinen sie. Wenn man diese blühenden Büsche sieht, denkt man gar nicht daran, dass in einer Woche schon Weihnachtsn ist. Im Garten blühen aber auch andere Sträucher und Blumen, zum Beispiel die unscheinbare Jakobinie, Ringelblumen, Geranien, Zylinderputzer. Auch Tibouchina und Wandelröschen sind noch voller Blüten.

Heute Abend erreiche ich am Pulli die Körperhöhe bis zu den Ärmeln, danach muss ich eine Pause einlegen, denn ich warte auf die Stricknadeln. Auch egal, da ist noch ein angefangener Socken.

War das Grillieren unterhaltsam? Uns liegt nicht viel an dem Brauch, obwohl wir eine grosse Feuerstelle haben, wo wir grillieren könnten. Vergangenen Sommer haben wir nicht ein einziges Mal gegrillt.

Gerade ist Hermine auf meinen Schoss gehüpft und tut lästig. So höre ich auf zu qasseln und streichle die Katze.

Euch wünsche ich einen schönen Tag. Geniesst ihn.

Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 18.12.2019 12:10 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Wir haben den Teppich mit Ach und Krach hinauf in das Wohnzimmer gehievt. Er ist immer noch recht feucht und mieft. Daher habe ich bestimmt eine halbe Flasche Febrèze versprüht. Hoffentlich hilft's.

Es regnet immer noch nicht, aber es bläst, und wie.

Bald ist Mittagszeit, danach ein wenig Siesta und danach .... vielleicht skypen, denn meiner Freundin passt der Sonntag Nachmittag nicht. Okay, mal schauen.

Habt es gut.

Von bolle am 18.12.2019 13:09 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Grillen war klasse. Wir haben uns alle gut unterhalten, und viel gelacht. Es geht halt mehr um das Zusammensein.
Die Wurst, oder was auch immer, ist nicht wichtig.:-)
Nun ja, der Glühwein mit Rum, tat was er tun musste.
Wir sind alle etwas müde, wenn ich es mal so sagen darf.
Rotwein, heiß und stark, haut alle um.
Nächstes Jahr machen wir das auch wieder, es soll nun eine Tradition werden. Immerhin ist es jetzt das 4.Jahr.
Solche Zusammenkünfte sind immer wohltuend.
Mit der Familie, und liebe Kontakte zu anderen Leuten, kann man gut leben. Zusammenhalt heißt das Zauberwort

Eine kleine Strickpause ist doch mal ganz schön. Besonders wenn man noch einen angefangenen Socken liegen hat, der nun die Zeit überbrücken muss, bis es mit dem Pulli weitergeht.
Ganz ohne Stricken, geht es wohl nicht.:-)) Das nennt man Spaß an den Dingen. Hobby ist nun mal eine gute Sache.
Immerhin bist Du aber doch schon wieder sehr weit gekommen mit dem Pulli.
Schnellstricken, ist klasse. Meine Mutter schaute nur selten hin, sie konnte es blind.
Passt gut, wenn man dazu Fernsehen schaut.

Der Teppich ist eben ein gutes Stück. Er scheint sehr weich und gemütlich zu sein.
Das mag wirklich länger dauern mit dem Trocknen.
Wenn das Zimmer warm ist, sollte es aber doch schneller gehen. Sicherlich ist das nur noch ein wenig Feuchtigkeit, keine wirkliche Nässe mehr.
Da wird es wohl wieder die Zeit bringen.
Aber so einen tollen dicken Teppich schmeißt man nicht weg.

War ein Pech, dass das passiert ist. Hauptsache, es passiert nicht nochmal.
Teppiche sind sehr schwer, das ist wirklich Arbeit.:-)

Hier scheint die Sonne vom strahlend blauen Himmel.
Wie hell es doch ist, wenn es sonnig ist.:-)
Wunderbar, dass Ihr so viele blühende Pflanzen habt.
Das ist ja schon Sommer.:-) Beneidenswert.
Hier tut sich nichts, es ist Ruhezeit im Garten.
Der erste schöne, trockene Tag seit Wochen.
Da fahren wir doch mal wieder auf einen Weihnachtsmarkt.
Mal sehen wohin, genug Auswahl ist da.

So, genug für jetzt. Bis demnächst liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit.


Von Schwarze Katze am 19.12.2019 08:16 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

10°, REGEN! Tief Elsa macht uns zu schaffen. Nicht nur uns in Galicien, praktisch die ganze Halbinsel wird nass gemacht. Gestern Abend konnte man bei uns nur noch mit Gummistiefeln aus der Küchentüre treten, das Wasser der grossen Pfütze reichte bis an die Türschwelle. In der Garage reichte es bis fast zur Mitte. Heute Morgen ist die Pfütze nur noch klein, relativ, aber jetzt regnet es ja schon wieder. Als wir aufstanden sahen wir Sterne am Himmel.
Ich finde, jetzt ist die Trockenheit der vergangenen zwei Winter ausgeglichen, es kann aufhören. Ab Jahresende soll das Wetter dann besser werden. Es wäre echt schön, wenn unser Besuch nicht direkt absaufen müsste.

Der Pulli ist in der Tasche mit der Wolle verschwunden, dort wartet er nun, bis ich die Stricknadeln habe. Daniel hat mir geschrieben, dass sie schon zum Mitnehmen bereit liegen.

Männe muss mit seinem Auto in die Carrosserie-Werkstatt. Irgendwo dringt Wasser ein, das ist unangenehm. Müssen wir nicht unbedingt haben.

Mal schauen, was ich heute erledigt kriege. Man kann ja ausser Haus nichts unternehmen, gar nichts.

Euch wünsche ich einen schönen Tag. Vielleicht könnt ihr noch einen Weihnachtsmarkt besuchen.

Liebe Grüsse

Von bolle am 19.12.2019 09:20 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Hier kommt gerade die Sonne raus. Das ist prima, denn wir müssen nochmal weg.
Eine Nachbarin hat uns ein Geschenk gebracht, weil wir viele
Pakete für sie angenommen haben, im Laufe des Jahres.
Das finde ich nun wieder sehr nett.:-)
Es wird also registriert, dass man freundlich und
zuvorkommend ist.
Nun möchte ich gerne ihr etwas zukommen lassen.

Unsere Nachbarin und Hundesitterin Helga, wird die Feiertage sofern sie nicht der Familie gehören, bei uns verbringen. Klarer Fall, denn ohne Angehörige sind solche Tage sehr einsam. Sie freut sich sehr und macht es vielfach immer wieder gut, das weiß ich.

Oh je, war das Auto nicht gerade erst in der Werkstatt?
Wie auch immer, sowas braucht man nicht.:-(


Auf den Feldern stehen große Pfützen, das Wasser läuft nicht mehr ab.
Auch unser Rasen ist noch sehr matschig. Man kann nur mit Stiefeln drüber gehen.
Drum ist jeder trockene Tag ein Glück.
Bei Euch ist es sicher noch schlimmer. Aber das ist nun mal nicht abzuändern. Das Wetter macht was es will.
Im Sommer haben wir dann genug Wasser gespeichert, für die Natur.:-)
Ach ja, wäre es doch schon wieder Sommer.

Hier sind 10 Grad, es mutet frühlingshaft.
Mir soll es recht sein. Obwohl, so an Weihnachten etwas Schnee, wäre schon schön.
Hoffentlich findet der Besuch nicht nur Regen bei Euch.
Das wäre schade, man muss ja auch mal an die frische Luft.
Wünsche, dass alles gut und schön abläuft. Wird schon.

Wir machen uns jetzt fertig und fahren nochmal los.
Hoffentlich finden wir einen Parkplatz, es ist der Hund los in der Stadt.
Ich weiß, dass die Nachbarin gerne einen neuen Schal hätte....das wäre doch schon mal was.:-)

Also, dann wollen wir mal den Tag kommen lassen.
Mal sehen, was er für uns dabei hat.

Hoffentlich Gutes und viel Freude.

Grüße an Euch alle.:-)

Von Schwarze Katze am 20.12.2019 08:35 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Verflixt und zugenäht! Falsche Taste gedrückt, alles weg.

Also nochmal von vorne:

Guten Morgen meine Lieben!
9°, gerade eben regnet es nicht, fast ein Wunder. Für die nächsten Tage sagen die Wetters eine neue Sintflut voraus. Eigentlich bin ich jetzt bedient. Die grosse Pfütze beim Kücheneingang ist verschwunden. Ungefähr um halb fünf Uhr war Niedrigwasser. Auch die "Pfützen" in Ufernähe reagieren auf die Gezeiten. Klingt abteuerlich, ist aber so. Momentan steigt das Wasser wieder. Wenn es jetzt wieder anfängt zu schiffen, bildet sich innerhalb kürzester Zeit eine Glungge. Mit der Ebbe verschwindet sie dann hoffentlich bis zum Abend wieder.

Im Gästehaus saugt der Entfeuchter Flüssigkeit aus der Umgebung. Fünf Liter Wasser fasst der Behälter, mindestens einmal pro Tag muss ich ihn leeren. Männe erwartet schon mit finsterer Miene die nächste Stromrechnung. Vielleicht heize ich heute schon mal an, beim ersten Mal ist es immer ein Erlebnis zu sehen, wie schwer sich so ein Feuer tut, um sich richtig zu entfachen. Man muss halt Erfahrung haben. Nach dem Mondkalender könnte es klappen, ohne dass ich eine Rauchvergiftung einfange.

Hast du für die Nachbarin einen schönen Schal gefunden? Es gibt ja Tausende davon, hoffentlich hat sie dir in etwa gesagt, an was sie dachte. Wir haben auf dem Markt dicht gewobene Schals gekauft, Paisley-Muster und Blumenranken, aber alles in gedeckten Brauntönen. Die nutze ich nun als Tischläufer, weil die konfektionierten Modelle alle viel zu schmal sind. Wir haben den runden Tisch selber angeändert, eine Platte eingefügt, damit wir einen grossen, ovalen Tisch haben. Die Platte ist aber zu breit für einen normalen Tischläufer. Die Jacquard-Schals sind genau richtig. Man muss nur auf die Idee kommen. Ein Tischtuch lege ich nur auf, wenn ich decken will für mehrere Personen. Im Gästehaus brauchte ich für das obere Bad neue Vorhänge, fand aber keine, die mir gefielen. Da sah ich auf dem Markt bei einer Zigeunerin auf ihrem Wühltisch zwei dunkelblaue, durchsitige Schals mit kleinen weissen Ankern als muster. Ich habe sie gekauft, an einer Seite einen breiten Saum genäht, Stange durchgeschoben, und schon hatte ich Vorhänge, die mir gefielen und immer noch gefallen.

Mal schauen, was das Wetter heute zulässt und was der Tag so bringt. Euch wünsche ich viel Vergnügen bei allen Unternehmungen.

Liebe Grüsse

Von bolle am 20.12.2019 09:08 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Du bist sehr kreativ, die Sache mit den Badezimmergardinen gefällt mir gut.
Schals als Tischläufer, da muss man erst mal drauf kommen.
Aber Du hast schon Recht, normale Tischläufer haben keine gute Breite.
Und Schals haben viele schöne Muster, man kann wählen.

Wir haben einen Schal erstanden. Merinowolle, butterweich.
In schottisch kariert. Rot, Weiß. Grün, sicherlich kannst Du ihn Dir vorstellen. Es ist ein bekanntes Karomuster.

Ich habe einen solchen Schal, in Blau/Grün kariert.
Mein Lieblingsteil.

Bei uns wird Strom ab Januar teurer. Da lohnt es sich vielleicht mal wieder drauf zu achten.
Aber im Dunklen sitzen, muss man auch nicht.
Na ja, der Schwarze Kater hat nicht Unrecht.
Im Moment rattert Euer Stromzähler sicherlich schneller als sonst.:-)
Aber es hat ja einen Sinn.

Wann kommt Euer Besuch denn an? Vorfreude ist die schönste Freude.
Und die richtigen Stricknadeln kommen auch.:-)

Das wird eine schöne Zeit, weil so selten. Das genießt man doppelt. Nur noch wenige Tage....

Hier ist ein Sturm, vom Feinsten. Wir gehen nur raus, wenn es sein muss. Hund läuft von alleine voran, nur schnell wieder ab ins Körbchen.
Spaziergänge sind nicht sehr gefragt derzeit.

Dunkel ist es noch, sieht nicht aus als wenn es heller würde. 9 Grad, usselig.

Beschäftigen wir uns halt drinnen. Oder faulenzen einfach mal wieder.

Außerdem warte ich auf Amazon Paket, da steppt jetzt der Bär. Hoffe es kommt noch zeitig an.

Bis demnächst mal wieder, und habt weiterhin eine schöne harmonische Zeit.

Grüße

Von Schwarze Katze am 20.12.2019 10:13 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Wenn man einfach nichts findet, das dem eigenen Geschmack entspricht, muss man krativ sein. Ich kann es nicht haben, wenn ich ertwas anschaffen sollte, das nur halbwegs dem entspricht, was ich mir vorgestellt habe. So war es auch ein Glücksfall, dass ich auf die Gardinen für die Glastüren stiess. Ich sah sie und wusste, die oder keine. Die alten waren hässlich geworden, weil sie den Katzen als Kletergeräte dienten. Als wir sie kauften, gefielen sie uns sehr gut. Sie hätten mir auch weiter gefallen, aber irgendwann muss man der Tatsache ins Auge sehen, dass Gardinen, auch wenn es nur seitliche Schals sind, mit lauter gezogenen Fäden schäbig wirken. Ich wusch sie immer häufiger, versuchte, die Fäden wieder zurecht zu ziehen. Ja, und dann sah ich die jetzigen. Und sie passen sehr gut, sehen ausserdem interessant aus. Sie sind durchsichtig, haben aber ein aufgedrucktes graues Muster von Schmetterlingen, Libellen, Eulen, dazu "Geschreibsel" und ein paar Blumenranken. Das alles aber ebenso durchsichtig wie der hellbeige Grundton. Oben haben sie grosse Metallösen, durch die man die Stange ziehen kann. Ich habe sie nicht mehr gesehen seither, hatte also grosses Glück, gerade im richtigen Moment dort zu sein.

Hier ist es jetzt hell geworden. Die Sonne steht als weisse Scheibe hinter den Schleierwolken. Elf Grad sind es, eigentlich ganz erträglich.

Daniel und Freunde wollen am 30. hier sein. So wenigstens hat er mir gesagt am Telefon. Das ist fein so, es gibt uns Zeit, alles für Silvester vorzubereiten. Ausserdem hat Donat, einer der beiden Freunde, am 1. Januar Geburtstag. Sowas saudummes, oder auch nicht.

Einen schönen Faulenzertag wünsche ich.

Von bolle am 20.12.2019 10:30 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Hach, das gibt eine tolle Geburtstagsfete! :-))

Du hast völlig Recht, man kann meistens so tolle Dinge herstellen, man muss es nur versuchen.
Und gute Ideen hast Du ja das ganze Jahr über.
Etwas kaufen, was mir/uns nur halbherzig gefällt, kommt nicht infrage.
Dann nehmen wir meistens nichts, und lassen das Alte noch etwas leben.:-)
Irgendwann sieht man vielleicht durch Zufall das Richtige.

Hier ist nach wie vor Sturm, was nicht festgenagelt ist, fliegt herum.
Wir haben alles gut gesichert, und schauen uns das Spektakel draußen an.:-)

Es ist gemütlich und nett, so kann man die Wartezeit angenehm verbringen.

Wir warten auf´s Christkind.:-))

Tschüss.

Von Schwarze Katze am 21.12.2019 10:46 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Dieser Tage habe ich es offensichtlich mit dem Juflen. Logge aus ohne vorher den Beitrag abgesandt zu haben.
Dummdumm!

Es waren heute Morgen 13°, ein warmer Wind wehte, der sich mittlerweile zum Sturm gemausert hat. Fabien heisst die Bösewichtin, Elsa war nicht genug.
Elsa hat unseren Gästepavillon in Schieflage gebracht. Es braucht schon einigermassen Wucht, um so ein Eternitdach auf vielen Pfosten schräg zu blasen. Männe hat jetzt schon einen weiteren Balken in Gegenschräglage angebracht, mit einer monströs dicken Schlosserschraube und Mutter festgeschraubt. Nun hoffen wir, dass das hält. Sollte eigentlich.
In Santiago und auch anderswo sind Leute ums Leben gekommen. Wir sind uns nicht ganz sicher, ob der eine Mann, der von einer Mauer erschlagen wurde, der Vater einer Nachbarin ist. Wäre traurig.

Heute werden nur Samstagsarbeiten ausgeführt. Ansonsten schaue ich wohl Wintersport oder Darts und stricke dazu am Socken. Aus dem Internet habe ich mir von Woolplace eine weitere Anleitung für einen Poncho herunter geladen. Vielleicht stricke ich mir den auch noch irgendwann.

Einen geruhsamen Samstag wünsche ich. Nächste Nacht ist die längste in diesem Jahr, dann geht es mit dem Tageslicht wieder obsi.

Liebe Grüsse


Von bolle am 21.12.2019 13:06 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Sturm kann was anrichten...das bekommen leider viele Leute zu spüren.
Wir hatten auch Sorge, dass was passiert, aber alles gutgegangen.
Hoffe, die kleinen Blessuren bei Euch hat der Schwarze Kater schnell behoben.:-)

Leider sollen die Festtage auch regnerisch und windig werden.
Schnee garantiert nicht, schade.:-)

Ich fände es schön, wenn es eine weiße Weihnachten mal wieder gäbe.
Muss auch nicht liegenbleiben, sondern nur das Fallen der Schneeflocken, finde ich so schön.
Geht aber nicht nach mir, damit ist das Thema durch.

Ich fand es angenehm, als es 13 Grad warm wurde, das war schön zum Laufen.
Dann sind wir unterwegs und genießen die frische Luft.

Düsseldorf ist zu, und man rät ab, in die Innenstadt zu fahren. Parkhäuser voll, draußen geht sowieso nichts, wo soll man das Auto abstellen? Mit dem Bus fahren??
Und dann die Sachen nachhause schleppen, dann braucht man den ganzen Tag. Nein, das muss nicht sein. Wir haben alles rechtzeitig erledigt, wir müssen nicht in den Stress.
Wieso kommt Weihnachten immer so plötzlich bei einigen Leuten .Ich fange immer schon im November mit Geschenken an. Das klappt prima und wir haben himmlische Ruhe, die letzten Tage vor dem Fest.

Was heute zu tun war, ist erledigt, wir bereiten uns auf einen gemütlichen Nachmittag vor.
Habe mal wieder einen Kirschstreusel gebacken, mit viel Zimt und einen Schuss Rotwein im Kirschbelag.

Den werden wir nachher genießen und auch mal schauen, was im TV läuft.

Auch ein Spaziergang ist geplant. Es ist trocken, und dunkel. 8 Grad haben wir jetzt, leichter Wind.
Irgendein Wetter gibt es immer.:-)
Hoffe, mein Beitrag geht jetzt gut weg, und kommt auch an.
Was machst Du bloß immer? Muss ich mir Sorgen machen......? :-))

Super, einen zweiten Poncho kann man gut gebrauchen.
Was zum Wechseln ist immer gut.

Nun weißt Du, wie es klappt, und ich wünsche Dir
viel Freude dabei.

Hab es gut und schönes 4. Adventswochenende.:-)

Grüße!

Von Schwarze Katze am 21.12.2019 16:03 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Nein, Sorgen brauchst du dir nicht zu machen. Ich bin halt manchmal etwas schusselig. Da ich immer alles nochmals genau durchlese, kann es schon vorkommen, dass ich es dann gelesen und für gut befunden habe, und ab damit. Eigentlich. Nur halt falsch angeklickt. Geht aber offenbar nicht nur mir alten Tante so ... Grins.

Wir schauen Darts, finde ich ganz spannend.

Es bläst draussen, ausserdem hat man das Gefühl, es blase überall herein im Haus. Ist aber wohl nur Einbildung, weil der Wind so einen Saukrach macht.

Lasst euch den Kuchen gut schmecken und habt einen schönen Abend.

Von Schwarze Katze am 22.12.2019 19:44 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Abend meine Lieben!

Wir sind wieder in der Zivilisation oder die Zivilisation ist wieder bei uns angekommen. 25 Stunden (!) ohne Strom. Es war zum Heulen.
Habt ihr gestern kurz vor 18 Uhr "Wetter im Ersten" geschaut? Die Wetterfee hat auf Spanien gezeigt, da stand gross und deutlich: Estaca de Bares 168 kmh. Und wir direkt da. Ich sagte noch zu Männe, dass uns hoffentlich der Strom nicht ausfällt. Ich hatte es kaum gesagt, da war es finster. Wir haben unseren gesamten Kerzenvorrat hervor geholt und bei Kerzenlicht zu Abend gegessen, nachdem der Heizherd noch mit Restwärme das Essen fertig gekocht hat. Ich hatte schon früh am Nachmittag das Fleisch aufgesetzt, denn so ein Ragout muss längere Zeit kochen, damit es schön weich wird.
Die Heizung hat zum Glück durch gehalten, bis alles Holz verbrannt war, wir hatten nämlich Angst, weil ja die Umwälzpumpe ausfiel. Das Lagerfeuer im Wohnzimmer msste dann genügen.
Heute Morgen hat Männe den Generator hervor geholt und einiges angeschlossen, Kühltruhe, Heizung und Licht in der Küche. Mittagessen hat sich auf Würstchen mit Nussbroten beschränkt. Zum Glück hat die Gästewohnung noch ein altmodisches Gaskochfeld.

Jetzt ist wieder alles in Ordnung, nur die Schaltuhren ausserhalb des Wohnhauses müssen noch eingestellt werden. Mache ich aber erst morgen, denn jetzt ist es finster, und es ist ja nur eine Stunde Verschiebung.

Ach war das ein 4. Advent. Ich wünsche euch jetzt einfach noch einen schönen 4. Advent-Abend.

Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 23.12.2019 08:37 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

11°. bewölkt. Die Mondsichel sieht man und zwischendurch einige Sterne. Der Riese Orion grinste zum Fenster herein, liess aber die Kälte anderswo.

Wir ziehen heute den normalen Einkaufstag vor, denn wir haben absolut keine Lust, uns morgen ins Getümmel zu stürzen. Der Einkaufszettel ist normal lang, Extras wird es nicht geben, an Heiligabend möglicherweise ein schönes Steak mit Sauce Café de Paris (gekocht), dazu Pommes frites wie immer und vielleicht etwas Gemüse.
Der Tiefkühler oder besser sein Inhalt hat den Stromausfall gut überstanden. Wenn man ihn nicht öffnet, kann ja auch keine Kälte entweichen.

Der "Gordo" wurde gestern ausgelost. Unsere Lose haben nichts gewonnen. Gemeinerweise enden unsere Lose auf ...17, das Los fiel auf ...16. Wie findet ihr das? Das ist halt wie beim Wetter, man kann es nicht ändern.

In der Zeitung steht, dass ein alts Ehepaar und der 51jährige Sohn gestern ums Leben kamen, weil sie den Generator innerhalb des Hauses laufen liessen. Wie dumm muss man sein, einen Benzinmotor ins Haus zu nehmen? Unserer lief draussen in der Garage bei offenem Tor. Das machen wir immer so. Im Ganzen haben wir mehr als 5 l Benzin verbraucht, aber wenigstens hatten wir etwas Strom. Schon bald einmal nach unserer Ankunft hier, haben wir das Gerät gekauft. Es ist also auch schon in die Jahre gekommen. Deshalb riss wohl auch das Anlasserseil, als Männe den Motor nach dem Auftanken wieder starten wollte. Er hat dann recht lange daran herum geknübelt, bis der Federautomat wieder funktionierte. Zum Glück war da Tag.

Ich hoffe, ihr hattet einen weniger aufregenden Tag gestern, manche Abenteuer müsste man eigentlich nicht haben.

Einen angenehmen Montag wünsche ich allen, und wo es nötig ist, drücke ich die Daumen für gute Besserung.

Liebe Grüsse


Von bolle am 23.12.2019 09:22 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Das Glück ist ein Rindvieh, und kommt zu seinesgleichen.
So gesehen musst Du nicht traurig sein.:-))

Wir gewinnen auch nie etwas. Und schon lange beteiligen wir uns nicht mehr an Glücksspielen.
Wir sind wunschlos glücklich.

Herr Bolle wartet schon, wir wollen auch noch mal schnell
etwas kaufen. Die frischen Sachen, wie Brot, Salat, usw.
Und gleich, wenn die Langschläfer auch noch ins Getümmel kommen, kriegt man wieder keinen Einkaufswagen, und Parkplatz.

Also los, und dann ist Ende im Gelände. Was immer dann auch fehlt, es muss ohne gehen.:-)

Morgen ist bei uns bereits ein Ruhetag.
Wir haben die Wohnung nochmal auf Vordermann gebracht.
Ab jetzt wird bis nach Weihnachten, nicht mehr geputzt
Ich denke, die paar Tage verkommen wir wohl nicht.:-)

Die Geschichte mit dem Generator, ist schon haarsträubend.
Leute sind manchmal so unwissend und treudoof, die denken nicht mal nach. Und dann passiert so was.

Euch hat der Generator über die Zeit geholfen, und er war sicher untergebracht. So soll es sein.
Solche alten Schätzchen, lernt man dann wieder schätzen.:-))

Macht Euch nicht mehr viel Arbeit, gönnt Euch mal Zeit mit halber Kraft.

Die Tiere sind hoffentlich alle gesund und munter.
So soll es auch bleiben. Hermine noch immer top?

Hier ist es etwas kälter geworden. 6 Grad, dunkel, regnerisch.
Ist alles bei Euch soweit im grünen Bereich?

Einiges ist kaputtgegangen, hattest Du wohl mal geschrieben. Muss ja verheerend gewesen sein, für Galicien. Hauptsache ihr kriegt das schnell wieder hin.
So hat es uns in Europa fast alle erwischt.
Müssen wir nicht haben, so grandios auch das Meer ,im Sturmgebraus ausschaut, es ist auch gruselig.
Und zerstörerisch.

Heute ist kaum Wind hier bei uns.
Normales trübes Wetter.

Schöne Vorstellung, früher hatten die Menschen nur offenes Licht. Kerzenschein zum Essen war normal, nicht aus romantischen Gründen.:-)

Und ein offener Kamin spendet nicht nur Wärme, sondern auch Gemütlichkeit.
Soesehen, war es doch ein gemütlicher Tag.:-))

So, Herr Bolle wird langsam nervös, ich schicke jetzt ab und wünsche allen einen schönen Montag. Macht langsam, zwei Tage sollten wir doch alle rumkriegen, es ist doch nicht gleich eine Hungersnot.:-)

Tschüss


Von Schwarze Katze am 24.12.2019 08:47 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgern meine Lieben an diesem Heiligabend.
15°, warmer Wind, vermutlich etwas Hochnebel. Scheint, dass es T-Shirt-Weihnachten gibt, wie so oft hier. Mir soll es recht sein. Wasser war nun genug!

Gestern Abend habe ich noch festgestellt, dass die Robinie hinter dem Pferdestall in der Kiefer hängt. Mitsamt den Wurzeln ist sie aus dem Boden gekommen. Robinien sind Flachwurzler, aber ihr "Umfall" war wohl auch dem pfloddinassen Boden zu verdanken. Keine Ahnung, wie wir die nun wieder zersägt kriegen. Vielleicht müssen wir die Holzer kommen lassen. Das hat aber Zeit, um ist sie ja nun schon. Schade um den Baum, aber wir haben ja noch einen, hier gleich neben der Einfahrt. Den habe ich seinerzeit gepflanzt, weil die Weide vertrocknet war. Man muss Robinien nur gut im Auge behalten, oder besser gesagt, ihre nähere Umgebung, denn sie wuchert stark. Und ganz schnell steht da wieder ein neues Bäumchen. Passt man nicht auf, wächst da ein Wald. "Stark invasiv" sei dieser Baum, daher unerwünscht. Aber die Blüten duften doch so himmlisch. Man muss ihn eben im Auge behalten. Tue ich.

Gleich nach dem Füttern der Tiere wird der Weihnachtsbaum herein geholt und geschmückt Normalerweise machen wir das am 23., aber gestern ging das ja nicht. Bis zum 2. Januar bleibt er hier drinnen, dann muss er wieder raus an die frische Luft, damit er noch ein paar Tage Stress abbauen kann, danach kommt er ins Foxo. Ich weiss auch schon, wohin. Vielleicht fahren wir heute Nachmittag mal rasch im Foxo vorbei, um die sechs neulich gepflanzten Bäumchen zu kontrollieren. Vor dem Sturm ging es ihnen gut, wir nehmen an, dass ihnen nicht viel passiert ist, denn sie sind ja noch klein und gut angebunden.

Ich wünsche euch einen schönen Tag, einen fröhlichen Abend und allen Kranken und Genesenden gute Besserung.

Liebe Grüsse

Von bolle am 24.12.2019 09:48 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Schade, um die Robinie.
Bäume sind wunderbar. Nun muss der arme Schwarze Kater wieder ran.
Könnte mir vorstellen, dass der durchgeweichte Boden da einen Anteil hat.
Krank war der Baum wohl nicht, oder?

Wir lassen unseren Baum auf der Terrasse, wir haben ja das riesige Fenster, er steht fast drinnen.:-)
Wenn er abgeschmückt ist im Januar, kommen Meisenknödel dran.

Wir haben nichts mehr zu tun, werden also einen ruhigen Tag haben.

Weihnachten wird hektisch genug, wenn die liebe Familie zusammen ist.
Also, wir erleben jetzt die Ruhe vor dem Sturm.

Also feiern wir zu Zweit, das ist auch richtig schön.
Gemütlich und nett, mit einem Raclett, werden wir den Heiligen Abend genießen.
Am Abend ist bei uns jede Familie für sich. Über die Festtage sind wir dann zusammen.

Liebe Grüße an Euch alle, und harmonische Feiertage!!

Frohes Fest.

Von Schwarze Katze am 24.12.2019 15:29 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Irgendwie ist Baum schmücken so auf den letzten Drücker nicht so das Wahre. Aber so, wie die Tage eben fallen, muss man sich einrichten. Jetzt steht er da und ist schön anzusehen. Wir haben jetzt zum ersten Mal diese mit Batterie betriebenen Kerzen stecken, keine Girlanden mehr. Dazu noch richtige Bienenwachskerzen, die wir aber erst am Abend anzünden, wenn wir essen.

Das Wetter ist frühlingshaft. Fast 20° sind es, so ganz richtigs T-Shirt-Wetter. Ist ja oft so.

Die Robinie war gesund. Sie stand aber in der Windschutzhecke (sagt man dem so?), so bekam sie halt die Breitseite ab. Die Lorbeerbäume stehen noch, die haben wahrscheinlich ein anderes Wurzelsystem.

Ich stricke jetzt noch ein wenig, dann ist auch dieser Tag rum. Nächstes Jahr ist Heiligabend an einem Donnerstag, das ist besser.

Einen schönen Abend wünsche ich also, feiert schön, auch wir sind zu zweit, das ist doch gut.

Von Schwarze Katze am 25.12.2019 09:35 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten späten Morgen meine Lieben!

10°, da es schon Tag ist, kann ich auch sehen, dass der Himmel nur ganz leicht bewölkt ist. Wunderbar. Ich mag Weihnachten im T-Shirt, Schnee brauche ich nicht. Mag ich nicht. Soll er auf den Bergen bleiben, da gehört er hin. Oder auf Island oder in Lappland.....

Wir sind erst gut nach acht Uhr aufgestanden, haben einfach durchgeschlafen. Toll. Heute gibt es keine Zeitung, also musste Männe auch nicht schon weg. Gleich nach dem Füttern lasse ich die Pferde in den Garten. Ich muss aber noch einen Rundgang machen, denn es roch wieder verdächtig nach rauschigem Keiler, als ich aus der Türe trat. Nun, viel ist ja nicht mehr zum Umgraben. Auch der junge Mann, der gestern noch das Gas brachte, fand, dass es horrend sei, wie man die Viecher einfach wüten lasse. Es ist wirklich alles umgegraben, ich glaube, es ist kein Quadratmeter mehr so, wie er sein sollte.

Hoffentlich kommt heute wieder etwas am Fernseher. Gestern konnte man sich ja vor lauter Heiligabend nicht mehr retten. Zum Glück kam auf Phoenix eine Dokumentation über Afrika, die war sehr interessant. Danach auf Sport1 Darts. Ansonsten haben wir halt gelesen, erst fein gegessen, den Weihnachtsbaum mit den Bienenwachskerzen "laufen lassen", und uns darüber gefreut.

Heute soll Skypen nachgeholt werden, weil am Sonntag alle verhindert waren. Auch gut, ist ja heute auch Sonntag.

Ich wünsche allen einen wunderschönen Tag, ob mit oder ohne Familie.
Allen Kranken wünsche ich gute Besserung und drücke die Daumen, dass doch alles glimpflich abläuft. Bei Männe hat sich einmal eine Naht geöffnet und infiziert. Mensch, war das eine Sauerei. Er musste nochmals eingeliefert werden, kam dann nach ein paar Tagen wieder nach Hause. Es hat Wochen gedauert, bis wieder alles in Ordnung war. Aber es kam in Ordnung, das ist die Hauptsache.

Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 25.12.2019 16:48 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Nun ist es doch noch grau geworden, bald wird es finster. Wie schnell da doch geht. Aber kalt ist es immer noch nicht, wenigstens das.

Obwohl heute doch eigentlich fast Sonntag ist, habe ich noch etwas Büroarbeit erledigt, nun ist das auch getan. Ich bin jeweils froh, wenn solcher Blast weg ist.

Ich mache jetzt mal Licht, um die Dunkelheit zu verscheuchen.

Allen wünsche ich einen heimeligen Abend und viel Vergnügen mit der Familie.

Von bolle am 25.12.2019 18:13 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Frohe Weihnachten, auch Dir, liebe Katze.

Etwas hat man ja immer doch zu tun, nichts macht sich von alleine.
Und mal ehrlich, nur so sitzen, ist doch gar nicht so schön. Ich bin immer froh, wenn ich mich bewegen kann.
Wir haben nach dem Mittagessen alle zusammen einen langen Spaziergang gemacht. Leider teils mit Schirm, aber die Luft war gut und insofern, besser rumlaufen.:-)

Wir freuen uns, dass in der Familie alle topfit sind und wünschen uns, es möge noch lange so bleiben.

Das wünsche ich Euch auch, und auch für die schwer Beschäftigten , die hier keine Zeit finden, schöne Feiertage!

Grüße, und weiterhin eine schöne Zeit.

Von Schwarze Katze am 26.12.2019 08:21 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

11°, vermutlich wird es sonnig, die Vorhersage ist gut für die ganze nächte Woche. Da freue ich mich darüber. Bei uns ist normaler Arbeitstag.

Heute geht es um elf zur Manicure, 4 Nägel sind mir abgebrochen beim Arbeiten. Saublöd. Wenigstens nicht ganz so tief wie auch schon. Aber jetzt müssen alle anderen Nägel auch gekürzt werden, damit die Hände wieder ordentlich aussehen.

Ich bin am ¨überlegen, ob ich die Betten heute schon beziehen soll. Dann wäre das gemacht. Das Haus riecht wieder einigermassen angenehm. Immer noch leere ich jeden Tag den vollen Behälter des Entfeuchters. Die Heizdecken in den Betten werden diese aber schön trocken halten, das ist wichtig.

Damit ist mein Tag verplant. Zum Metzger muss ich noch, das erledige ich auf dem Heimweg von Ortigueira.

Euch wünsche ich einen angenehmen Tag. Etwas zu wurschteln gibt es bestimmt auch bei euch. Stimmt, nur herum sitzen ist langweilig.

Liebe Grüsse

Von bolle am 26.12.2019 11:03 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Bei Euch ist also schon wieder Alltag, na ja, Du kannst die Arbeit ja regeln. Mach halt nur was notwendig ist.:-)

Einkäufe müssen sein, ist aber auch kurzweilig, man sieht vielleicht was Nettes, was nach Mitnehmen schreit.:-)

Hier bei uns gibt es im weiteren Umkreis keinen Metzger mehr.
Nur die Metzgereien im Supermarkt. Schade eigentlich, das Fleisch vom Fachmann war bestimmt gut.
Na ja, es ist schon gut so.

Hier scheint ein wenig die Sonne, aber nicht mehr lang.
Dunkle Wolken sind unterwegs. 6 Grad, kein Wind.

Heute kommen alle zum Kaffee zu mir, gestern waren wir mit der ganzen Familie essen.
Kaffee gab es bei der Schwiegertochter dann später.

Heute habe ich Käsesahnetorte und Bienenstich im Angebot.
Kenne doch meine Pappenheimer.:-) Das geht alles schnell weg.
Und dann haben wir Weihnachten gut überstanden, war wie immer schön, gesellig und fröhlich.

Das neue Jahr kommt, und auch die Knallerei.
Leider. Wenn ich zu sagen hätte........

Wie ist es bei Euch? Wird auch was gemacht, Feuerwerk oder so?
Dagegen hätte ich nichts, aber keine Knaller!

Fein, dass der Entfeuchter funktioniert und alles schon angenehm ist.
So ist das auch nochmal gut ausgegangen.

Habt einen schönen Tag, auch wenn es kein Festtag ist.
Man kann feiern wann man will.:-)

Macht es Euch noch gemütlich und schön!

Grüße an alle.


Von Schwarze Katze am 26.12.2019 15:19 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Bei uns gibt es kein Geknalle an Silvester. Die Böllerei gibt es aber sonst anlässlich jedes Käferfestes. Aber nicht jedermann knallt.
Auch in der Schweiz war die Silvesterknallerei, wenigstens bis wir weggingen, kein Brauch. Es wird nur am 1. August geknallt, Nationalfeiertag. Aber eigentlich auch da recht moderat. Die Knallerei ist teuer.

Der Metzger kann mir das Fleisch erst morgen liefern, das Kalb kam heute Morgen frisch geschlachtet an und war noch nicht zerteilt.

Die Sonne scheint, es ist frühlingshaft warm.

Einen schönen Nachmittag wünsche ich euch und einen schönen Abend.

Von Schwarze Katze am 27.12.2019 08:05 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!

4° kalt, brrrrr. Aber so ist der Winter eben. Der Himmel ist noch voller Sterne, denn es ist noch finster. Es verspricht aber, ein schöner Tag zu werden. Das Wetter soll nun trocken und schön bleiben bis zum 9, Januar. Das ist prima, so lange bleiben Sohn und Freunde hier. Da können sie auf ihre GPS-Schnitzeljagd (Geocash)gehen, müssen nicht im Matsch und Regen herum trampen. Denn gehen würden sie in jedem Fall, das Wetter spielt keine Rolle. Man muss ja angefressen sein.

Ich werde mich heute im Haus beschäftigen, da ist genug zu tun.

In der Schweiz, wenigstens in der Region wo wir wohnten, wird nun das alte Jahr "ausgeramst". Ramsen ist ein traditionelles Kartenspiel, aber ich muss gestehen, dass ich nicht weiss, wie es funktioniert. Ich weiss nur, dass in allen Beizen und Kneipen auf Teufel komm raus geramst wird. Es gibt auch Preise. Wenn das alte Jahr ausplampet, viele Leute nicht zur Arbeit müssen, kann man sich so beschäftigen.
War nie mein Fall.

Ich wünsche euch einen schönen Tag, ob mit oder ohne Familie.

Liebe Grüsse

Von bolle am 27.12.2019 09:17 Uhr bolle
Im Club seit: 11.10.2012
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von bolle
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Schönes Wetter, ist immer willkommen.
Für einen Besuch sowieso. Wünsche Euch viel Glück für die gemeinsame Zeit.

Ja, es soll trocken werden, das ist gut. Es reicht mit dem Regen!

Heute allerdings regnet es wieder. Kein Wind, das ist gut.
Wir müssen doch tatsächlich schon wieder in die Geschäfte....:-(
Kein Salz im Haus, das geht gar nicht. Und ich habe keine Milch mehr, dabei will ich nochmal einen Kuchen backen.
Also schnell mal nach Edeka, und schnell wieder nachhause.

Weihnachten war klasse, alle sind froh und zufrieden.
Nun kommt Silvester, und es wird wieder geknallt.
Das ist ein seltsamer Brauch in der Schweiz.:-))
Würde ich gerne mal sehen.
Andere Länder, andere Sitten.

Toll, dass bei Euch nicht geknallt wird. Noch ein Vorteil in Galicien zu leben.:-)
Eure Tiere können friedlich ihren Dingen nachgehen.
Unsere Tiere hier werden wieder zittern und beben.
Es ist furchtbar, ich hoffe nur, dass es schnell vorüber ist.
Aber Nachzügler meinen immer noch 3 Uhr morgens, knallen zu müssen. Nachdem es schon bereits ruhig war.

Schrecklich für alle, die drunter leiden. Rücksichtnahme ist aus dem Duden gestrichen.

Ein Enkelkind von uns,
eine Freundin mitgebracht.
Sie ist 18 Jahre alt, er 20. Sie kennen sich nun schon ein Jahr.
Das Mädchen ist sehr nett,wir mögen sie alle.
Sie hat wunderschöne, lange Haare, die fielen mir gleich auf.:-)

Ja, die Familie wird langsam größer, nur der Platz in der Wohnung, wird immer enger. Mehr als 10 Personen kann ich nicht lassen, das kann man vergessen.
Mehr geht einfach nicht an den Tisch. Da bin ich gespannt, wie das weitergeht. Möchte auch keinen missen!

Ja, so geht halt alles weiter, ein Kommen und Gehen.
Zwei Verstorbene hatten wir in diesem Jahr, aber es kommen neue Leute dazu. So ist das Leben.

Und nun will ich schnell mal los, fahre alleine zum Supermarkt. Viel zu tragen ist nicht, Herr Bolle kann gemütlich daheim bleiben.

Euch einen schönen, erfolgreichen Tag.
Macht halblang.:-)

Grüße an alle.

Von Schwarze Katze am 28.12.2019 09:34 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Guten Morgen meine Lieben!
4° kalt, aber gegen Mittag wird es jeweils angenehm warm, denn die Sonne scheint. Aber man muss schon gut heizen, sonst kühlt das Haus aus.

Nun haben wir dieses Jahr schon bald wieder geschafft. Ich denke, es war ein angenehmes Jahr, denn alles, was mir nicht passte, streiche ich ganz einfach aus meinem Gedächtnis. Ich kann das.

Gestern Abend war Fidel nochmals hier und hat nach dem Aufnahmegerät der Überwachungskameras geschaut. Er konnte es wieder in Schwung bringen, aber die Gartenkamera ist hinüber. Er bestellt eine neue, dann können wir den Füchsen und anderen Viechern wieder zuschauen. Es fehlt uns, wenn es nicht funktioniert.

Wir haben gesehen, dass doch ein Lorbeerbaum vom Nachbarn umgefallen ist und zwar direkt auf unseren Orangenbaum. Den hat es gepalten bis zum Wurzelballen. Männe hat vom Lorbeer abgesägt, was auf unserem Grundstück lag. Den Orangenbaum muss er auch noch ziemlich stark zurück stutzen, danach wird er versuchen, ihn zu flicken. Beim Kirschbaum und bei der Albizie hat es geklappt, warum sollte es also beim Orangenbaum nicht klappen. Anders ist nur, dass er eben bis zum Boden gespalten ist. Männe bohrt durch die zwei Hälften ein etwa eineinhalb Zentimeter dickes Loch, dann stösst er eine Gewindestange hindurch. Von beiden Seiten her werden dann je eine dicke Unterlagsscheibe und eine Mutter daran geschaubt, danach noch jeweils eine zwei Mutter. Der Stamm wird so zusammengezogen und kann wieder wachsen. Man nennt das Baumchirurgie, manchmal gelingt es, meistens sogar, aber vielleicht eben auch nicht. Wir sehen es dann ja im Sommer.

Männe kommt dauernd und stört mich, nun habe ich den Faden verloren. Gehe ich eben die Tiere versorgen und komme vielleicht später nochmals.

Einen schönen, ruhigen Werktag wünsche ich. Die Geschäfte sind bestimmt gerammelt voll. Viel Vergnügen. Also Salz geht mir nie aus, aber Zucker. Und den Milchvorrat habe ich immer gut im Auge, wir kaufen jeweils ein Sixpack, das reicht für eine Weile.

Liebe Grüsse

Von Schwarze Katze am 28.12.2019 15:21 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 09.08.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:So schnell geht's - schon wieder Advent!
Bevor ich wieder ins haus hinunter gehe, noch einen kurzen Abstecher an den PC. Eine Seuche sei das, sagt Männe. Soll er sagen was er will!

Vor einer Stunde kam ein Holzer, der hat Männe geholfen, die Robinie richtig zu fällen. Nun ist die auch um. Wenn man weiss wie, ist sowas schnell gemacht. Jetzt liegt am Boden wieder viel Brennholz. Lorbeer und Robinie sind gute Hölzer.

Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag und gemütlichen Abend. Nun geht es sehr schnell dem Jahresende zu. Die neuen Kalender sind da, um aufgehängt zu werden. Ich freue mich immer drauf, ich liebe Kalender.

Bis morgen wieder.

Für die Clubmitglieder:
Spitzname:
Password:
anmelden!

Noch kein Mitglied? Klicke hier!

Aktualisieren schließen

Verwende diese URL, um dieses Forum direkt zu verlinken:

http://forum.hausfrauenseite.de/grauelurche/