Im Bücher-Forum könnt Ihr - wer hätte das gedacht? - über Bücher diskutieren oder besonders gute Bücher einfach empfehlen. Für Verkäufe ist die Bücher-Börse geeigneter
 
Bücherforum HFSClub

 


 

Aktualisieren schließen


Von idaho am 14.03.2019 16:33 Uhr idaho
Im Club seit: 16.05.2007
Zuletzt Online am: 25.05.2019
Weitere Beiträge von idaho
Was lest Ihr 2019?
Ich schlendere gerade durch die Foren und habe überlegt, ob ich mal neu aufmache... :)


“Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen”.
- Cicero


Das Buch, das mich total vom Hocker gerissen hätte, habe ich schon längere Zeit nicht gehabt, aber einige, die gut unterhalten.
Im Moment lese ich:

CAT PERSON von Kristen Roupenian
12 überraschende Kurzgeschichten

und

Lennart Malmkvist und der überraschend perfide Plan des Olav Tryggvason von Lars Simon

Das ist der Abschlussband der Fantasy-Trilogie, schwächelt ein wenig, der sprechende Mops Bölthorn fehlt mir (zumindest taucht er auf den ersten 100 Seiten bis jetzt kaum auf).

Band 1: Lennart Malmkvist und der ziemliche seltsame Mops des Buri Bolmen
Band 2: Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen




Von Gruener_apfel am 14.03.2019 20:58 Uhr Gruener_apfel
Im Club seit: 27.08.2014
Zuletzt Online am: 15.05.2019
Weitere Beiträge von Gruener_apfel
Re:Was lest Ihr 2019?
Ich habe gerade ausgelesen:
Tana French „Der dunkle Garten“, mehr ein Familiendrama als ein Krimi, aber im gewohnt wunderbaren Erzählstil der Autorin.

Karen Duve „Fräulein Nettes kurzer Sommer“, ein sehr unterhaltsamer Roman über Annette von Droste-Hülshoff und ein lebendiger Blick auf das frühe neunzehnte Jahrhundert. Mit umwerfend lakonischem Humor geschrieben.

Robert Seethaler „Der Trafikant“.





Von idaho am 14.03.2019 21:41 Uhr idaho
Im Club seit: 16.05.2007
Zuletzt Online am: 25.05.2019
Weitere Beiträge von idaho
Re:Was lest Ihr 2019?
Ohja, auf Tana French freue ich mich auch schon.😁 Das neue Buch gehört aber nicht zur Dublin-Serie, wenn ich das richtig verfolgt habe. Bin gespannt darauf.

Von Gruener_apfel am 14.03.2019 22:07 Uhr Gruener_apfel
Im Club seit: 27.08.2014
Zuletzt Online am: 15.05.2019
Weitere Beiträge von Gruener_apfel
Re:Was lest Ihr 2019?
Stimmt, es ist ihr erster „eigenständiger“ Roman. Düster und spannend.

Von Saarbini am 15.03.2019 08:36 Uhr Saarbini[VK]
Im Club seit: 11.05.2006
Zuletzt Online am: 25.05.2019
Weitere Beiträge von Saarbini
Re:Was lest Ihr 2019?
Jeffrey Archers: "Rivalen "

Derzeit bin ich im Urlaub und schmökere mich durch Bücher, die ich vor längerer Zeit gelesen habe, dank eBook kein Problem. Für den Urlaub sehr brauchbar, da nicht allzu schwere Kost.

Von idaho am 03.04.2019 13:17 Uhr idaho
Im Club seit: 16.05.2007
Zuletzt Online am: 25.05.2019
Weitere Beiträge von idaho
Re:Was lest Ihr 2019?
Agathe
von Anne Cathrine Bomann
Ein alternder Psychiater zählt die Tage bis zu seinem Ruhestand. Bald wird er die Türen seiner Praxis für immer hinter sich schließen.. Doch eine letzte Patientin lässt sich nicht abwimmeln. Und die Gespräche mit Agathe verändern alles: Neue Freundschaften scheinen plötzlich möglich, neue Wege, neue Zuversicht. Eine universelle Geschichte über Nähe und Freundschaft, Liebe und Verbindlichkeit – elegant und zeitlos, voll meditativer Zärtlichkeit und subtilem Humor.



Von pünktchen am 06.04.2019 08:08 Uhr pünktchen[VK]
Im Club seit: 06.01.2002
Zuletzt Online am: 14.05.2019
Weitere Beiträge von pünktchen
Re:Was lest Ihr 2019?
Hallo,
nach einer familär- und berufsbedingten Durststrecke habe ich letztes Jahr zum Glück wieder Lesen als Entspannung entdeckt. Innerhalb weniger Monate habe ich mich dank des Tolinos durch die Krimiserie mit Lindsay
Boxer von James Patterson gefressen. Plus vieles zwischendurch ...
Momentan bin ich am 6. Band der Nightingale-Serie von Donna Douglas. Ich weiß nicht, ob die hier schon genannt wurde.
Zeitlich beginnt die Serie Mitte der 30er mit der Ausbildung von Dora, Millie und Helen. Mittlerweile bin ich im 1. Kriegsjahr und fiebere mit den Sisters. Es kommen immer wieder neue Charaktere hinzu, manche halten sich, Dora ist diesmal z. B. wieder mehr präsent.

Von idaho am 06.04.2019 14:47 Uhr idaho
Im Club seit: 16.05.2007
Zuletzt Online am: 25.05.2019
Weitere Beiträge von idaho
Re:Was lest Ihr 2019?
Uiuiui, da hast Du ordentlich Nachholbedarf gehabt. Fleißig, fleißig!😁
Viel Spaß weiterhin beim Schmökern.

Jetzt gehts raus in die Sonne und dann wird ein neues Buch angefangen, das liegt schon lange auf meinem SuB, inzwischen ist schon Band 3 erschienen. Soll gut sein, ich bin gespannt.

Lost in Fuseta, ein Portugal-Krimi, Band 1
von Gil Ribeiro

Von pünktchen am 25.04.2019 22:17 Uhr pünktchen[VK]
Im Club seit: 06.01.2002
Zuletzt Online am: 14.05.2019
Weitere Beiträge von pünktchen
Re:Was lest Ihr 2019?
So, mit den Krankenschwestern bin ich durch ...

Am Nachttisch liegt, nachdem ich zwischendurch von Jean-Paul Didierlaurent "Die Sehnsucht des Vorlesers" und "Der unerhörte Wunsch des Monsieur Digby" gelesen habe, nun von Arne Dahl "Fünf plus Drei".

Die beiden Didierlaurents sind einfach nur wunderschön.

Mit 5+3 tu ich mich noch schwer. Es soll auch nicht so gut wie die Vorgänger sein ... aber wenn man den Nachfolger [vier geteilt durch Vier? ;-)] lesen will, muss man durch ...

Von Fluse am 26.04.2019 14:59 Uhr Fluse
Im Club seit: 11.05.2016
Zuletzt Online am: 19.05.2019
Weitere Beiträge von Fluse
Re:Was lest Ihr 2019?
Danke für die Tipps, pünktchen.
Die beiden Didierlaurents sind schon auf die Wunschliste gewandert :-)

Von idaho am 01.05.2019 12:16 Uhr idaho
Im Club seit: 16.05.2007
Zuletzt Online am: 25.05.2019
Weitere Beiträge von idaho
Re:Was lest Ihr 2019?
Hallo, wünsche Euch einen schönen 1. Mai! 🌞📚

Ich lese jetzt "Der Sommer, in dem es zu schneien begann" von Lucy Clarke.
Schönes Cover, das hat mich magisch angezogen, auch der Seitenschnitt hat blaue Wellen.😁 Ich hoffe, dass es nicht zu schnulzig ist, hier mal kurz der Klappentext:

Eva wollte immer gemeinsam mit ihrem Mann dessen Heimat Tasmanien besuchen. Doch als Jackson nur wenige Monate nach ihrer Hochzeit stirbt, beschließt sie, alleine dorthin zu reisen. Sie hofft, in dieser schweren Zeit bei seinen Verwandten Trost zu finden. Doch so bezaubernd die australische Insel ist, so abweisend verhält sich Jacksons Familie. Warum nur wollen sein Vater und sein Bruder partout nicht über ihn sprechen? Auf Eva warten schockierende Nachrichten, die sie zu einem schicksalhaften Sommer in der Vergangenheit führen - dem Sommer, in dem es zu schneien begann.


Von simluk am 01.05.2019 13:38 Uhr simluk
Im Club seit: 02.11.2004
Zuletzt Online am: 01.05.2019
Weitere Beiträge von simluk
Re:Was lest Ihr 2019?
Das klingt sehr interessant, dein Buch Idaho.

Glaube, dass ich mir das auch besorge.

Danke für den Tipp.


Von juliette01 am 07.05.2019 09:48 Uhr juliette01[VK]
Im Club seit: 07.01.2008
Zuletzt Online am: 25.05.2019
Weitere Beiträge von juliette01
Re:Was lest Ihr 2019?
Nach idahos Empfehlung habe ich das Buch gelesen und es hat mir ganz gut gefallen.
Gestern habe ich "Der Sommersohn" von Craig Lancaster angefangen zu lesen. Dort geht es um die Vater- Sohnbeziehung eines erwachsenen Mannes zu seinem Vater. Ganz viel habe ich davon noch nicht gelesen aber bisher gefällt mir der Schreibstil gut.
Diese Bücherrubrik verfolge ich immer mit großem Interesse und habe schon einige tolle Anregungen von Euch bekommen :-)

Von idaho am 07.05.2019 12:33 Uhr idaho
Im Club seit: 16.05.2007
Zuletzt Online am: 25.05.2019
Weitere Beiträge von idaho
Re:Was lest Ihr 2019?
Freut mich juliette01, dass Dir das Buch ganz gut gefallen hat. Ich habe es inzwischen auch durch, leichte Sommerlektüre. :)

Weil mir der erste Teil der Leander Lost-Reihe (“Lost in Fuseta”) gut gefallen hat, fange ich jetzt mit Teil 2 an “Spur der Schatten”.

Die portugiesische Krimireihe ist mal etwas anderes! Der Hamburger Kommissar Leander Lost begibt sich im Rahmen eines Austauschprogramms für ein Jahr nach Portugal und ermittelt dort mit Graciana Rosado und Carlos Esteves.
Nach und nach lernt man die sympathischen Personen kennen, erfährt einiges über Land und Leute, und der Humor kommt auch nicht zu knapp. Ein gut unterhaltender Krimi ohne Gemetzel.



Für die Clubmitglieder:
Spitzname:
Password:
anmelden!

Noch kein Mitglied? Klicke hier!

Aktualisieren schließen

Verwende diese URL, um dieses Forum direkt zu verlinken:

http://forum.hausfrauenseite.de/buecher/