Im Helft-Forum können alle Alltagsfragen gestellt werden, die nicht in die anderen Sach-Foren passen. Bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift, damit später das Schmökern und Suchen im Archiv leichter wird.
 
Helft! Forum HFSClub

 

Bitte Fragen zu Urlaub, Gesundheit und Kindern in die entsprechenden Foren setzen.
Irrtümlich ins Helft-Forum gesetzte Fragen werden kommentarlos gelöscht.

 

Aktualisieren schließen


Von soleil am 03.09.2020 07:41 Uhr soleil
Im Club seit: 17.04.2015
Zuletzt Online am: 16.09.2020
Weitere Beiträge von soleil
Waschtip
Kann mir jemand einen Tip geben, wie man eine Katzendecke am besten wäscht, wegen den Haaren. Ich habe jetzt Rückmeldung vom Mitbewohner bekommen über frischgewaschene Teile mit Haaren (trotz Vorbehandlung mit Kleiderroller).
Kann man die nur alleine waschen?

Bin für jeden Tip dankbar.


Von Schwarze Katze am 03.09.2020 08:12 Uhr Schwarze Katze[VK]
Im Club seit: 07.03.2002
Zuletzt Online am: 18.09.2020
Weitere Beiträge von Schwarze Katze
Re:Waschtip
Nach dem Waschprogramm nochmals einen ganzen Spülgang bei leerer Maschine durchlaufen lassen. Danach die Maschine mit einem Lappen austrocknen.
Ich kenne das. Grins.

Von Pauline am 03.09.2020 09:20 Uhr Pauline
Im Club seit: 19.07.2010
Zuletzt Online am: 18.09.2020
Weitere Beiträge von Pauline
Re:Waschtip
Ich enthaare die Decke manchmal auch ohne Wäsche:
die trockene Decke mit einem anderen sehr feuchten Tuch/Lappen in den Wäschetrockner geben und 15 Minuten laufen lassen - dann hängen die Katzenhaare fein ordentlich als kleine Matte im Filter und die Decke ist haarfrei!

Danach könnte sie auch mit anderen Sachen gewaschen werden, ohne dass diese dann voller Haare hängen.

Von soleil am 03.09.2020 19:51 Uhr soleil
Im Club seit: 17.04.2015
Zuletzt Online am: 16.09.2020
Weitere Beiträge von soleil
Re:Waschtip
Vielen Dank für die Tips. Werde ich ausprobieren.
Und hoffentlich entspannt sich das WG Klima wieder ...

Von baerenanne am 03.09.2020 20:30 Uhr baerenanne
Im Club seit: 23.07.2003
Zuletzt Online am: 18.09.2020
Weitere Beiträge von baerenanne
Re:Waschtip
...und wenn nicht, wen schmeißt du raus, die Samtpfote doch hoffentlich nicht..? 😉

Liebe Grüße!

Von Kralle am 04.09.2020 12:44 Uhr Kralle
Im Club seit: 08.11.2007
Zuletzt Online am: 16.09.2020
Weitere Beiträge von Kralle
Re:Waschtip
Ich bearbeite Hunde- wie auch Katzendecken vor dem Waschen mit einer groben Haushaltsbürste. Also eine, die man auch nimmt, um Gummistiefel von Schutzkrusten zu befreien. Damit gehen fast alle Haare weg, und man kann sie relativ leicht danach von der Bürste abziehen.

also, wenn die Katzendecke nicht gerade aus Kaschmir ist, müsste das klappen...

Und mit allen Tipps zusammen sollte sich der Frieden wieder einstellen

Von soleil am 05.09.2020 13:20 Uhr soleil
Im Club seit: 17.04.2015
Zuletzt Online am: 16.09.2020
Weitere Beiträge von soleil
Re:Waschtip
Vielen Dank an alle.
Ich werde mir noch eine grobe Haushaltsbürste zulegen.

baerenanne, die Samtpfote ist und bleibt der Chef, bis an sein Lebensende. :-)
Die WG wird sich im Lauf der Zeit verändern, aber der Kater gehört dazu, das meine Ansage an den WG Partner ...

Vielleicht zieht er ja auch mal in eine WG mit Samtpfoten ... :-)

Von baerenanne am 05.09.2020 17:12 Uhr baerenanne
Im Club seit: 23.07.2003
Zuletzt Online am: 18.09.2020
Weitere Beiträge von baerenanne
Re:Waschtip
Prima, Soleil, so muss es sein. Männer gehen, Samtpfoten bleiben ihr Leben lang! Wenn es nicht anders geht, drücke deiner WG doch die grobe Haushaltsbürste in die Hand, 😄 Männer sollen auch 2 Hände zum Katzendecke abrubbeln haben, habe ich gehört. 😉

Von piep am 09.09.2020 18:23 Uhr piep[VK]
Im Club seit: 30.07.2004
Zuletzt Online am: 15.09.2020
Weitere Beiträge von piep
Re:Waschtip
Die Haare sind dann aber nicht mehr allergen. Denn der Speichel der Katze ist das Allergen und das ist rausgewaschen. Vielleicht tröstet das ja deinen WG Mitbewohner.

Von soleil am 09.09.2020 18:52 Uhr soleil
Im Club seit: 17.04.2015
Zuletzt Online am: 16.09.2020
Weitere Beiträge von soleil
Re:Waschtip
Liebe piep,
leider tröstet ihn diese Information nicht, er will einfach überhaupt keine Haare auf seinen Sachen ...

Zum Glück hält sich mein lieber Pelztiger meistens in meinem Zimmer auf, wenn er bei mir vorbeischaut. Ich bin zwar auch kein Fan vom Wald in meinem Bett oder blinden Passagieren wie Zecken und Schnecken, die er im Pelz mitbringt, aber das kommt zum Glück nicht sehr oft vor.

Von piep am 15.09.2020 20:47 Uhr piep[VK]
Im Club seit: 30.07.2004
Zuletzt Online am: 15.09.2020
Weitere Beiträge von piep
Re:Waschtip
...Pedant... er hat doch auch Haare... seine Ische bestimmt auch... Soll er eine eigene Waschmaschine haben. So ist das in einer WG.

Ansonsten: Decke in einem Waschbeutel waschen?

Als ich noch eine Katze hatte, habe ich immer so Billig-Decken gekauft (Fleece), die habe ich in Katzengerechte Stücke zerschnitten und nach einigen Wochen weggeworfen. Haare gab es natürlich trotzdem hier und da. Ich habe das wegen Allergikern in der Verwandtschaft getan.

Von soleil am 16.09.2020 07:28 Uhr soleil
Im Club seit: 17.04.2015
Zuletzt Online am: 16.09.2020
Weitere Beiträge von soleil
Re:Waschtip
Liebe piep,
Du hast recht: er hat (noch....) Haare und er ist ein Pedant (seufz ....)
Zur WG: es ist eine Mutter-Sohn WG.

An Waschbeutel habe ich auch schon gedacht. Muss mal Ausschau halten, ich habe ja schon einen. Den möchte ich aber nur für die Gesichtsmasken benützen.
Vielleicht geht ja auch ein Kissenbezug.

Waschen wird so langsam eine logistische Herausforderung ...
Dabei war Sohn als Kind ein Spezialist, damals kannte er alle Programme, interessierte sich für die verschiedenen Waschmaschinenmarken. Ich wusste gar nicht, dass es so viele verschiedene Marken gibt.
Heute will er einen Mantel des Schweigens über diese Periode breiten, aber Mama hat ein gutes Gedächtnis ...

Für die Clubmitglieder:
Spitzname:
Password:
anmelden!

Noch kein Mitglied? Klicke hier!

Aktualisieren schließen

Verwende diese URL, um dieses Forum direkt zu verlinken:

http://forum.hausfrauenseite.de/helft/